Start Allgemein Mass Effect Andromeda’s Day 1 Patch verbessert keine Animationen

Mass Effect Andromeda’s Day 1 Patch verbessert keine Animationen

0

Die Early-Accessphase neigt sich nun langsam dem Ende, und Kritiker bemängeln unter anderem die absolut grausigen Gesichtsanimationen und Textqualität.

Bald ist der Release da, und das Internet lacht über die ” tollen ” Animationen der Gesichter in Mass Effect Andromeda. Unbewegte Gesichtsmuskeln aber hüpfende Augen oder umgekehrt, für jeden ist etwas dabei. Ebenso wird die Story teilweise bemängelt. Grundtenor : Das ist kein BioWare-Standard.

Der geplante Day1 Patch wird NICHT die Animationen verbessern, aber es stehen weitere Patches in der Warteschlange wie man twitter entnehmen kann, jedoch ist nicht klar was dort schlussendlich verbessert wird.

Manchen Spielern geht das ganze so weit, das mittlerweile sogar Hasskampagnen gegen eine Entwicklerin gestartet wurden. Wie EA bereits mitteilte : Das Ergebnis ist immer eine Teamleistung.

Es ist auf jedenfall in der Prioritätenliste ganz oben die Animationen zu verbessern/Beheben. Wir hoffen das es schnell gelingt.

Eure Meinung ist gefragt!

Werdet ihr euch Andromeda holen nach dem Fiasko mit den Animationen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook-Seite!

rssWenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team

Quelle