Until Dawn – So sah das Horrorspiel als First-Person Version für PS3 aus!

Until Dawn – So sah das Horrorspiel als First-Person Version für PS3 aus!

Das Horrorspiel Until Dawn befand sich vor der aktuellen PlayStation 4 Version in einer ganz anderen Fassung. Diese wurden nun in einem Gameplay Video vorgestellt.


 

Das Horrorspiel Until Dawn aus dem Hause Supermassive Games wurde Ende August 2015 für die PlayStation 4 veröffentlicht und wurde zu einem der beliebtesten Horrorspiele der Konsole. Vor der Spiel-Version, wie man Sie seit der Veröffentlichung zu Gesicht bekommt, gab es jedoch eine andere Version.

In der Testphase wurde Until Dawn als First-Person Horrorspiel entwickelt, welches in der Form jedoch nie veröffentlicht wurde. Der Entwickler entschloss sich zu der Verlängerung der Entwicklungszeit um es schlussendlich als PS4-Version ohne First-Person heraus zu bringen.

Das man mit Until Dawn dennoch auf den VR-Hypetrain aufspringen wollte, zeigte die Veröffentlichung von Until Dawn: Rush of Blood. Hier begibt sich der Spieler in der VR-Ansicht auf eine Achterbahn-Fahrt des Grauens. Der Gedanke zu dem VR-Ableger kam den Entwicklern sehr wahrscheinlich bei der First-Person Phase von Until Dawn, nur entschloss man sich dazu dieses in zwei Spiele aufzuteilen.

Eure Meinung ist gefragt!

Würdet Ihr das jetzige Until Dawn Spiel gerne mal in der First-Person Ansicht durchzocken und es zusätzlich als VR-Version begrüße?

Du wolltest dir schon immer mal einen Filmeabend mit den Freitag der 13te Filmen machen? Dann lege Sie dir doch auf Amazon zu!

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei. Andere Spieler, Server, Clans und einen TS mit immer hilfsbereiten Usern findet ihr natürlich im Forum.

Euer SurvivalCore Team

About The Author

Leidenschaft ist das richtige Wort, wenn er an Gaming denkt, ob nun beim Schreiben oder beim Zocken selbst. Er ist immer mit 100% bei der Sache, außer ein gefräßiger Zombie klopft mal wieder an seine Türe, dann zückt er das Katana und verteidigt sein Revier.

Related posts

Leave a Reply