Start Action-Rollenspiel E3: A Way Out – Koop vom Sofa aus

E3: A Way Out – Koop vom Sofa aus

0
E3 A Way Out

Im Frühjahr 2018 kommt das neue Werk “A Way Out” von Hazelight auf den Markt. Hazelight, die durch ihr Erstlingswerk Brothers: A Tale of Two Sons bekannt geworden sind, setzen auf einen Koop-Modus, welcher lokal, sowie online gespielt werden kann.

Wo man bei Brothers zwei Charaktäre mit einem Controller steuern musste, ist der Koop-Modus bei A Way Out zwingend erforderlich. Wir müssen die Protagonisten Leo und Vincent also im Splitscreen und zu zweit spielen.

E3 A Way Out – Gemeinsamer Ausbruch

Leo und Vincent kennen sich nicht, sitzen aber im gleichen Gefängnis. Anfangs scheinen die beiden keine allzu großen Sympathien für einander zu empfinden. Allerdings entsteht irgendwann der gemeinsame Plan, aus dem Gefängnis auszubrechen. Der Trailer, den Electronic Arts auf der E3 vorgestellt haben, lässt uns erahnen, dass Leo und Vincent es auch raus schaffen und wir mit den beiden auf eine wilde Verfolgungsjagt gehen. Schusswechsel, Nahkämpfe oder Schleichpassagen gehören fortan zu unserem Alltag hinzu. Hierbei ist die gemeinsame Interaktion besonders wichtig. Zudem soll es für viele Probleme mehrere Lösungswege geben.

Der Gameplay-Trailer gibt uns außerdem einen Einblick auf den Koop-Modus im Splitscreen. Während man zur rechten Seite Leo sehen kann, ist auf der linken Seite Vincent zu sehen.

Das Spiel soll für die Playstation 4, Xbox One X und PC im Frühjahr 2018 erscheinen.

Eure Meinung ist gefragt!

Der Trailer und das Gameplay machen doch schon richtig Bock auf A Way Out! Freut ihr euch auf ein solches Koop-Game? Schreibt uns eure Meinung in die Kommentare!

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team