Start Allgemein Top 5 der eSport Disziplinen

Top 5 der eSport Disziplinen

0
Vault

Spiele sind eine großartige Möglichkeit, die täglichen Pflichten zu vergessen. Darüber hinaus können Sie Geld verdienen, indem Sie an Esport-Turnieren oder Esport Live Wetten Vulkan Bet teilnehmen. Hier finden Sie eine Übersicht über die beliebtesten Esport Arten.

League of Legends

Im Jahr 2022 bleibt das Spiel von Riot Games die beste Esport Disziplin der Welt. Sowohl in Bezug auf die Ansichten, die Aufmerksamkeit der Entwickler als auch auf die Professionalität der Teams und Spieler.

Das Spiel enthielt die Mechanik von RPG, Strategie und einige MMORPG-Spielkomponenten. Dies machte das Spiel für eine große Gruppe von Spielern interessant, die unterschiedliche Genres bevorzugen.

League of Legends wurde unter Mitwirkung von Guinsoo entwickelt, einem der führenden Entwickler von DotA Allstars. Dadurch konnte die Mechanik von Dota beibehalten werden, aber das bekannte Gameplay wurde um neue Eigenschaften und Funktionen erweitert.

Ein großer Teil des LoL Publikums im Jahr 2021 bestand aus Zuschauern aus regionalen Ligen in Europa und Südkorea. So hatte LCK 2021 Summer in der Spitze 1,3 Millionen Online-Zuschauer und knapp über 800.000 Zuschauer in der Hauptsendezeit.

  • LEC Sommer 2021;
  • LCK Frühling 2021;
  • LEC Frühjahr 2021.

Counter-Strike: Global Offensive

Counter Strike ist der bekannteste Shooter im eSport. Es war die eSport Disziplin bei über 10 verschiedenen Meisterschaften. Eine neue Ära in diesem Genre wurde mit der Global Offensive von Valve eingeläutet.

Das Projekt wurde in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Akteuren entwickelt. Daher wurde es zunächst als neue eSport Disziplin positioniert.

Bis heute ist CS: GO eine zentrale Disziplin in eSports-Ligen und -Turnieren wie

  • Elektronische Sportliga (ESL);
  • Intel Extreme Masters (IEM).

Overwatch

Overwatch ist ein MOBA-Shooter-Spiel. Das Spiel hat in kurzer Zeit sehr an Popularität gewonnen, und es werden viele Amateurspiele ausgetragen. Overwatch hat verschiedene Helden mit einzigartigen Fähigkeiten. Obwohl das Spiel noch sehr neu ist, erobert es bereits die Turnierplätze, und in Zukunft wird es Weltmeisterschaften geben.

Die Missionen bleiben dieselben. Du musst die Basis deines Gegners zerstören. Dabei verbesserst du deine Fähigkeiten und erhältst neue Waffen. Hurricane-Schlachten, tolle Grafiken und Overwatch Live Wetten erwarten dich.

Dota 2

Dota 2 war ursprünglich eine eigenständige herunterladbare Karte für Warcraft 3, ist aber heute das beliebteste eSport-Spiel im MOBA-Genre. Dota 2 debütierte als Disziplin bei den World Cyber Games, die einst das größte Ereignis in der Welt des eSports waren.

Im Jahr 2011 wurde die erste Dota 2-Meisterschaft unter dem Namen The International ausgetragen. Ein Rekordpreis in Höhe von 1.000.000 Dollar wurde einem Spieler für den Sieg zugesprochen, und das war nur für den ersten Platz.

Fortnite

Trotz des Coronavirus erfreuen die Entwickler des Spiels die Fans nicht nur mit coolen Updates und Events. Sie vergessen auch nicht den eSport von Fortnite. Im Jahr 2020 gab es über hundert Online-Turniere, bei denen mehr als 7.000.000 $ gewonnen wurden. Natürlich ist das nur ein Zehntel der Zahlen für 2019.

Die Zuschauerzahlen auf Twitch zeigen jedoch, dass Fortnite nach wie vor eines der beliebtesten Online Spiele der Welt ist und im Esport immer noch ein großes Potenzial hat.

TEILEN
Vorheriger Artikel
Leidenschaft ist das richtige Wort, wenn er an Gaming denkt, ob nun beim Schreiben oder beim Zocken selbst. Er ist immer mit 100% bei der Sache, außer ein gefräßiger Zombie klopft mal wieder an seine Türe, dann zückt er das Katana und verteidigt sein Revier.