Start Rollenspiele Mass Effect: Andromeda bekommt eine eigene App für den Multiplayer

Mass Effect: Andromeda bekommt eine eigene App für den Multiplayer

0

Wer liebte, oder hasste sie nicht auch, die tolle App zu Fallout 4. Dasselbe bekommt nun auch Mass Effect: Andromeda für den Multiplayer spendiert!

Dürfen wir vorstellen, APEX HQ. Diese App ermöglicht es euch euren Fortschritt des Multiplayerspiels von Unterwegs zu überprüfen. Zu sehen sind z.B. welche Charaktere ihr bereits freigeschaltet habt sowie Gegenstände und Belohnungen welche ihr erhalten habt.

Zudem könnt ihr das APEX HQ benutzen um Eure Ausrüstung für das nächste einloggen zu verändern. Durch die App könnt ihr ebenfalls sehen wie wie euch im Vergleich zu Freunden und den anderen Spielern durch Ranglisten schlagt. Es gibt zwar auch einen Ingame-Shop, dort werdet ihr aber ausschließlich Kostüme ect. für den Multiplayer finden.

Etwas nicht ganz unwichtiges: Damit eure Rekorde, Zeiten usw. gespeichert werden müsst ihr euch mit dem selben EA Account anmelden welchen ihr auf eurer Plattform für das Spielen nutzt.

Die App wird voraussichtlich am 20. März für IOS und Android angeboten, und falls ihr noch mehr über die App erfahren wollt, findet ihr auf der APEX HQ Seite Informationen.

Andromeda wird am 23. März Veröffentlicht (21. in den USA) sowohl für die PS4, Xbox One und den PC. Und solltet ihr einen EA Origin-Access haben so könnt ihr das Spiel bereits jetzt ein paar Missionen lang anspielen.

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von der App oder generell vom Spiel? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

Du bist noch nicht im Besitz von Mass Effect Andromeda? Dann lege dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssIhr sucht hilfreiche Tipps zu Ark: Survival Evolved, dann schaut doch bei unserem Tutorial und Guide Bereich zum Spiel vorbei. Die neusten News zum Spiel, wie die deutschen Patchnotes zu Ark findet Ihr im News Bereich zum Spiel. Und wenn ihr keine News, Patches und Tutorials zu Survival und Horror Spielen verpassen wollt, dann abonniert doch unseren Newsfeed!

Euer SurvivalCore Team