Start Gaming Allgemein GameStop – Schließung von hunderten Filialen weltweit

GameStop – Schließung von hunderten Filialen weltweit

0

Bei der Einzelhandelskette für Computerspiele und Unterhaltungssoftware läuft es so gar nicht rund. Denn GameStop gibt Schließung von hunderten Filialen weltweit bekannt …

Um die Einzelhandelskette GameStop sieht es wohl nicht wirklich rosig aus. Nachdem jüngst harte Vorwürfe seitens Mitarbeitern laut wurden, das diese zum strikten Lügen angehalten werden und stetig unter Druck gesetzt werden wird nun mit der Schließung von hunderten Filialen gerechnet.

Im Rahmen der Nennung der Finanzzahlen 2016 hat die GameStop Leitung angekündigt, das weltweit bis zu 220 Filialen von einer Schließung bedroht sind. Zudem findet ein Strategie-Wechsel innerhalb des Firmen-Angebots statt. Neben der Schließung bestehender Geschäfte werden weltweit bis zu 35 neue Geschäfte mit dem Schwerpunkt auf Sammler- sowie Fanartikel eröffnet.


Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet Ihr von den jüngsten Vorwürfen gegen GameStop? Wie denkt Ihr über den Strategie-Wechsel? Schreibt eure Meinung in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook-Seite!

Du bist noch nicht im Besitz des Weltraum-Erkundungsspiels No Man’s Sky? Dann lege dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssUnd wenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.


Euer SurvivalCore Team