Start Gaming News Alles was du über das Xbox One Preview Programm wissen musst

Alles was du über das Xbox One Preview Programm wissen musst

0

Sei einer der ersten die früher Inhalte genießen dürfen als andere mit dem Xbox One Preview Program! Doch wie kommst du überhaupt in das Preview Program und kannst es nutzen? Das alles werden wir jetzt hier verraten.

Das Xbox One Preview Program existiert bereits seit ungefähr einem Jahr, und bekommt jetzt erst so langsam das großes Interesse der breiten Masse. Einer der Gründe ist unter anderem die Rückwärtskompatiblität zu Xbox 360 Inhalten. Weitere Vorteile sind, dass Mitglieder im XBox One Preview Program Updates ungefähr einen Monat vorher schon erhalten, und diese testen und Feedback zu dem bereit gestelltem Inhalt abgeben und Probleme melden können.

Eine Mitgliedschaft zu erhalten ist leider nicht mit einer einfachen Registrierung erledigt. Die einzige Möglichkeit hier teilzunehmen ist von einem XBox Freund eingeladen zu werden. Habt ihr eine Einladung erhalten, bekommt ihr von Microsoft eine E-Mail mit dem nötigen Download-Link für die Dashboard-App. Mit dieser App registriert ihr eure Konsole dann für das Preview Program. Nach einer erfolgreichen Registrierung kann es bis zu 48 Stunden dauern, bis ihr das Preview Update erhaltet.

Sollte euch das Preview Program nicht zusagen, dann könnt ihr euch auch ganz einfach davon abmelden.

  • Öffne die Xbox Preview Dashboard-App
  • Gehe zur Registration
  • Unter Flights verwalten (Manage flights) Ändern (Change) auswählen
  • Unter Programme verwalten (Manage programs) Entfernen (Remove) auswählen
  • Mit Absenden (Submit) bestätigen
  • Einen Grund noch mit angeben und fertig
  • (Die Entfernung aus dem Preview Program erfolgt nicht sofort!)

Mit diesen einfach Schritten meldet ihr euch von dem XBox One Preview Program ab.

Das wohl aktuell am heißesten erwartete Spiel im Preview Programm ist ARK: Survival Evolved. Wo zu es leider noch keinen festen Termin gibt. aber sobald es ihn gibt erfahrt ihr ihn hier bei uns in einer News.

Euer SurvivalCore Team