Start Gaming News Fallout 4 – Updates, DLCs sowie Season Pass & Mod-Support

Fallout 4 – Updates, DLCs sowie Season Pass & Mod-Support

0

Fast ist es geschafft, nach mehreren Jahren Entwicklungszeit erscheint Fallout 4 nun endlich am 10.11. diesen Jahres. Die letzten Release Vorbereitungen am Spiel nimmt sich das Entwicklerstudio nun zum Anlass, die Frage “Was kommt nach der Veröffentlichung?” zu klären und gab nun Informationen bezüglich kommenden regelmäßigen Updates, DLCs sowie dem Mod-Support.

Fallout 4 wird nach Veröffentlichung mit regelmäßigen kostenlosen Updates versorgt, welche nicht nur Fehlerbehebungen, sondern auch neue Features mit sich bringen werden. Bevor jedoch Änderungen am Spielgeschehen vorgenommen werden oder aber neue Features Einzug in das Spiel halten, hat sich das Entwicklerstudio das Ziel gesetzt dies nicht ohne Abstimmung mit den Spielern zu erledigen.

Viele Freiheiten möchte man den Spielern ebenfalls einräumen und dies wird mithilfe von der Modding Community ermöglicht, wobei den Mods bisher keine Einschränkungen vorgegeben wurden, hierbei möchte man Fallout 4 möglichst offen und modifizierbar halten. Zu Beginn des nächsten Jahres wird zudem das kostenlose Creation Kit für den PC veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um dasselbe Tool, welches das Studio verwendet, hiermit bietet man die Möglichkeit eigene Mods zu erstellen und mit anderen zu teilen. Besonders beliebte Modifikationen sollen laut eigenen Angaben zudem später auch für die Xbox One und die PlayStation 4 zum Download angeboten werden.

Erstmalig möchte man neben den ganzen DLCs auch einen Season Pass für Fallout 4 anbieten, welcher es dem Käufer ermöglicht alle jemals für Fallout 4 erscheinenden DLCs zum Preis von 29,99 € zu erhalten. Die Aussicht auf erste DLCs gibt man zum Beginn des nächsten Jahres. Basierend auf dem, was man für Oblivion, Fallout 3 und Skyrim veröffentlicht hat, wird mindestens der Wert von 39,99 € in Aussicht gestellt, welcher jedoch durch den Season Pass komplett abgedeckt wird.

Was haltet Ihr von dem Modell des Season Passes und wie findet Ihr die volle Unterstützung vom Mod-Support?

 

Euer Survivalcore Team

Quelle