Start News The Division – Update 1.2: Konflikt bringt neue PvE Aktivitäten und Mehr!

The Division – Update 1.2: Konflikt bringt neue PvE Aktivitäten und Mehr!

0

In 2 Tagen erscheint das neue kostenfreie Update 1.2 für alle “The Division”-Spieler. Wir haben die Neuerungen schon einmal für euch zusammengefasst.

Am 24.05.2016 erscheint nun das lang ersehnte Update 1.2 für The Division, der neben neuen Set-Items und allgemein besserer Beute auch endlich wieder eine neue Mission für Spieler über Level 30 bringt. Interessant ist dies vor allem für Spieler, die die bisher vorhandenen Sets für Ihren Spielstil bereits komplettiert haben und der Mission Falcon Lost schon langsam überdrüssig werden.

Hier findet Ihr nun alle bisher bekannten Änderungen mit dem neuen Update:

Update 1.2 Konflikt

Neue PvE -Aktivitäten

Mit dem Update werden 2 neue Aktivitäten integriert, hierbei handelt es sich zum einen um “Suchen und Zerstören”-Missionen und zum anderen um Hochrangige Ziele.
Diese neuen Aufgaben sollen sich auch für Agenten über Level 30 lohnen, da Sie eine neue Quelle für Items darstellen.

Im Zuge dieser Erweiterung sollen 2 neue NSCs in der Operationsbasis auffindbar sein, die 6 Tages- und 4 Wocheneinsätze anbieten. Diese Einsätze müssen gekauft werden, sollen einen erhöhten Schwierigkeitsgrad haben und als Spieler hat man nur einen Versuch.

Sollte man scheitern, muss der Einsatz neu in der Operationsbasis gekauft werden. Des weiteren soll auch die Wocheneinsätze schwieriger werden und unter Umständen nur im Zusammenschluß mit anderen Spielern zu erledigen sein.

The Division Patch 1.2 - 1Kapern der Bergung

Mit dem neuen Update soll es in der Dark Zone möglich sein, die Bergungsgüter anderer Spieler wieder vom bisher sicheren Bergungshubschauber abzuschneiden.

Als Dieb wird die eigene Gruppe sofort als Abtrünnige gekennzeichnet, der Vorgang zum kappen des Seils dauert ungefähr 6 Sekunden. Sollte man in der Zeit von anderen Spielern Schaden erhalten, wird das abschneiden abgebrochen und muss erneut gestartet werden. Falls man erfolgreich Beute vom Bergungshubschrauber stehlen sollte, steigt der Abtrünnigen-Timer auf 90 Sekunden an.

Versiegelte Behälter

NSCs in der Dark Zone lassen nun versiegelte Behälter fallen. Diese Behälter haben eine Wertigkeitsstufe wie andere Items auch, müssen aber erst geborgen werden bevor man an den Inhalt kommt.

Neue Incursion “Klarer Himmel”

Mit dem Konflikt-Update hält auch die neue Mission “Klarer Himmel” ihren Einzug in das Spiel. Die Mission ist bereits seit dem Update 1.1 auf der Karte zu sehen, konnte aber bisher nicht betreten werden. Der Gear Score zum starten der Mission soll bei 160 liegen, der Schwierigkeitsgrad “Herausfordernd” soll erst eine Woche nach dem Release freigeschaltet werden.

4 neue Ausrüstungs-Sets

Die 4 neuen Sets sind mehr auf die individuellen Spielerklassen ausgelegt als die bisher vorhandenen Sets.

  • Set “Finale Maßnahme”: Defensiv / Support-Spieler
  • Set “Treue des Jägers”: Scharfschützen
  • Set “Einsamer Held”: Tanks (LMG / Schrotflintenspieler)
  • Set “Zeichen des Raubtiers”: Offensiv / Support-Spieler

Das Update soll am Dienstag während den Wartungsarbeiten von 9:00 – 12:00 Uhr eingespielt werden.

Eure Meinung ist gefragt!

Wie findet Ihr den neuen Patch und seinen Änderungen für The Division? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

Du bist noch nicht im Besitz vom Spiel? Dann lege dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssWENN IHR KEINE NEWS, PATCHES UND TUTORIALS ZU SURVIVAL UND HORROR SPIELEN VERPASSEN WOLLT, DANN SCHAUT EUCH DOCH IN UNSEREM NEWS BEREICH ODER UNSEREM GUIDES & TUTORIALS BEREICH UM ODER ABONNIERT DOCH UNSEREN NEWSFEED!

Euer SurvivalCore Team