Start Allgemein Nintendo Switch – kostenpflichtiger Online-Service auf 2018 verschoben und Preis bekannt

Nintendo Switch – kostenpflichtiger Online-Service auf 2018 verschoben und Preis bekannt

0

Endlich wurden neue Details zu Nintendos Online-Service und der darin enthaltenen Gratis-Spiele bekannt. Desweiteren gibt Nintendo bekannt, dass der Online-Service erst ab 2018 kostenpflichtig wird.

Zusammen mit der Nintendo Switch-Enthüllung hat Nintendo am Anfang des Jahres einen kostenpflichtigen Online-Service angekündigt. Dieser funktioniert wie seine großen Konkurrenten PS Plus und Xbox Gold. Jetzt haben die Japaner aber endlich den Preis verraten und verschieben sogar den Start des Bezahlmodells auf 2018.

Kosten

Der Online-Services wird dem Switch Besitzer 20 US-Dollar im Jahr kosten. Somit deckt sich der Preis mit der Aussage des Nintendo-Präsidenten Tatsumi Kimishima, der bereits im Februar über den Online-Service sprach. Mit den 20 US-Dollar kommt man also deutlich günstiger weg als bei der Konkurenz. Für den Service von Microsoft und Sony muss man mit 60 € bzw. 50 € deutlich tiefer in die Tasche greifen. Zusätzlich bietet Nintendo auch ein einmonatiges Abo für 4 und ein dreimonatiges Abo für 8 US-Dollar an.

Inhalt

Momentan ist die Menge von Spielen für die Switch leider noch stark begrenzt. Das soll sich mit dem Online-Service aber ändern. Denn Abonnenten sollen monatlich “kostenlos” NES-Klassiker und SNES-Klassiker erhalten. Wobei es aber zum Start erstmal nur NES-Spiele geben soll. Allerdings ist noch nicht bekannt in welchen Abständen neue Titel veröffentlicht werden sollen.

Neben den Spielen die einem Nintendo bereitstellt beinhaltet der Online-Service auch noch andere Inhalte, wie z.B. extra Angebote im eShop, das Spielen von Online-Games, sowie einen Voice Chat. Letzterer kann aber nur zusammen mit seinem Smartphone genutzt werden, da die Switch keine solche Funktion bietet. Deshalb bringt Nintendo noch im Sommer eine kostenlose Voice-Chat-App raus. Mit dieser kann man dann nicht nur mit seinen Freunden plaudern sondern sie auch in seine Lobby einladen.

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von Nintendos Online-Service? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel besorgen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team