Start Gaming Allgemein Nintendo Switch – Ubisoft möchte führende Rolle als Publisher einnehmen

Nintendo Switch – Ubisoft möchte führende Rolle als Publisher einnehmen

0

Bei der Vorstellung von Nintendos neuester Konsole, wurden einige Third-Party-Publisher vorgestellt. Der französische Publisher Ubisoft will hier, wie schon bei den Vorgängern der Switch, eine große Rolle einnehmen.

Der schlechte Third-Party-Support ist derzeit ein großer Kritikpunkt an Nintendos Konsolen. Als Beispiel dient die Wii U, welche nur sehr wenige Third-Party-Titel bekam und sich, im Gegensatz zur Konkurrenz, nicht besonders gut verkaufen ließ.

Doch mit der Switch soll sich das ändern. Nintendo stellte Publisher wie Konami, EA und auch Ubisoft als die ersten Third-Party-Publisher vor, welche für ordentlich Nachschub an Spielen sorgen sollen.

Vor allem Ubisoft will, wie in den letzten zehn Jahren, weiterhin die führende Rolle einnehmen und kündigte an, dass spiele wie Just Dance 2017, Rayman Legends und Steep für die Switch geplant sind.

Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr eine Nintendo Switch? Welche Spiel wünscht ihr euch für die Nintendo Switch?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Bei unserem Partner MMOGA.de könnt ihr günstig Spiele erwerben.

rssWenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team