Start Ark: Survival Evolved Dossier Ark: Survival Evolved – Godzillark … der König der Monster kommt auf...

Ark: Survival Evolved – Godzillark … der König der Monster kommt auf die Insel!

0

Die Ark: Survival Evolved Modifikation Godzillark bringt niemanden geringeren als en König der Monster in das Dino Survivalspiel. Bist du dem Riesenmonster gewachsen?

Er wird von vielen als der König der Monster bezeichnet. Ihm wurden bisher bereits 29 japanische Filme und 2 amerikanische Filme gewidmet, auch diverse Zeichentrickserien und eine Fülle von Merchandise gibt es zu dem Riesenmonster. Die Rede ist natürlich von Godzilla und nun bringt ein Modder diesen auch in das Dino Survivalspiel Ark: Survival Evolved.

Mehr: Ark: Survival Evolved – Mod bringt Aquarium, Terrarium und Habitat in die eigenen 4 Wände

Empfohlen wird das Spielen mit der Modifikation erst ab einem Level von 50, denn das Monster hat es wirklich in sich. Bei der Gestaltung hat der Modder pepezilla mehr als saubere Arbeit geleistet, doch überzeugt euch selbst.

Godzillark auf Steam

Die Modifikation zu Ark: Survival Evolved beinhaltet den König der Monster höchstpersönlich: Godzilla oder auch Kaiju genannt. Mit hinzukommen neue Engrams, Objekte, Waffen sowie Strukturen, welche alle dazu passend abgestimmt wurden und weitere Versionen des Monsters sind in Arbeit.


 

Eure Meinung ist gefragt!

Wie findet Ihr die Ark: Survival Evolved Modifikation Godzillark? Schreibt eure Meinung in die Kommentare oder hinterlasst einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite zum Spiel!

Du bist noch nicht im Besitz des Dino Survival Spiels Ark: Survival Evolved? Dann lege dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssIhr sucht hilfreiche Tipps zu Ark: Survival Evolved, dann schaut doch bei unserem Tutorial und Guide Bereich zum Spiel vorbei. Die neusten News zum Spiel, wie die deutschen Patchnotes zu Ark findet Ihr im News Bereich zum Spiel. Und wenn ihr keine News, Patches und Tutorials zu Survival und Horror Spielen verpassen wollt, dann abonniert doch unseren Newsfeed!

Euer SurvivalCore Team