Start Ark: Survival Evolved Guides Ark: Survival Evolved – Mod bringt Aquarium, Terrarium und Habitat in die...

Ark: Survival Evolved – Mod bringt Aquarium, Terrarium und Habitat in die eigenen 4 Wände

0

Hobby Aquaristen und Halter von Tierchen in einem Terrarium haben Grund zur Freude, denn nun kann der kleine künstliche Lebensraum dank einer Mod auch in die eigenen 4 Wände im Dino Survivalspiel Ark: Survival Evolved gepackt werden.


 

Es ist ein Hobby … gar ja eine wahre Berufung. Wer sich beispielsweise Fische oder aber Echsen oder Schlangen Zuhause halten möchte, benötigt dafür ein Aquarium oder Terrarium. Dieses nette Hobby ist nun auch im Dino Survivalspiel Ark: Survival Evolved möglich.

Mehr: Ark Mod bringt Kreaturen aus Monster Hunter ins Survivalspiel

Um sich die tolle Dekoration samt Lebewesen fürs Eigenheim zuzulegen, muss lediglich die Modifikation eco’s Terrariums vom Modder eco im Steam Store abonniert werden. Die Einrichtungsgegenstände kommen sogar mit Animationen daher, womit die Bewohner des künstlich erschaffenden Lebensraums dort zum Leben erweckt werden.

 eco’s Terrariums auf Steam

Die Mod ermöglicht es ein Aquarium, Terrarium oder Habitat zu craften, diese können nach Belieben aufgehoben werden. Die neuen Items haben eigene HP-Werte, werden Sie zerstört, erhält man alle zum Craften genutzten Items wieder zurück. Folgend könnt Ihr euch ein paar Bilder zur Mod in der Galerie anschauen.

Eure Meinung ist gefragt!

Wie findet Ihr die Ark: Survival Evolved Modifikation eco’s Terrariums? Schreibt eure Meinung in die Kommentare oder hinterlasst einen Kommentar auf unserer Facebook-Seite zum Spiel!

Du bist noch nicht im Besitz des Dino Survival Spiels Ark: Survival Evolved? Dann lege dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssIhr sucht hilfreiche Tipps zu Ark: Survival Evolved, dann schaut doch bei unserem Tutorial und Guide Bereich zum Spiel vorbei. Die neusten News zum Spiel, wie die deutschen Patchnotes zu Ark findet Ihr im News Bereich zum Spiel. Und wenn ihr keine News, Patches und Tutorials zu Survival und Horror Spielen verpassen wollt, dann abonniert doch unseren Newsfeed!

Euer SurvivalCore Team