Start Conan Exiles Guides Conan Exiles – Slaves Guide: Sklaven machen das Leben einfacher!

Conan Exiles – Slaves Guide: Sklaven machen das Leben einfacher!

0

Sklaven sind ein wichtiger Bestandteil von Conan Exiles. Nicht jeder ist gleich, wie du die besten findest und worauf du achten musst erfährst du hier.

Er ist zwar dein Sklave doch er kann nicht alles: Die verschiedenen Arten

Je weiter ihr in den Norden der Karte vordringt, um so besser werden die Gegner und somit auch die Sklaven die ihr finden könnt. Ihr findet bereits ganz am Anfang die ersten NPC Camps, doch die potenziellen Sklaven sind schlecht ausgerüstet und verstehen nichts von dem was sie tun … und sind somit nur wenig effektiv.

Ein Stück weiter Nördlich in den felsigen Gegenden trefft ihr bereits die Dafari-Kannibalen, welche schon etwas stärker sind aber immer noch nicht gut ausgerüstet.

Conan-Exiles-Folterrad

Verschiedene Stämme und Lager

Im Osten der Karte findet ihr die Banditen der “Schwarzen Hand” in einem aus dem Stein geschlagenem Schiff. Diese sind nicht nur viele, sondern auch schon besser ausgerüstet und stellen somit schon bessere Sklaven da. Noch weiter im Norden trefft ihr auf die “Wüstenhunde“, diese bergen ein Geheimnis welches ihr lüften könnt.

Doch die stärksten im Land sind die “Reliquien Jäger“, welche ihr im Nordwesten der Karte antreffen könnt. Dort haben sie nicht nur ein Camp sonder gleich eine ganze Stadt aufgebaut. Sie schürfen in den alten Ruinen nach Artefakten und ihre Wachen sind gut ausgebildet.

Auch interessant: Conan Exiles – Crafting Guide: So stellt Ihr Stahl für eine starke Ausrüstung her!

Wenn ihr euren neuen Freund gefunden habt, müsst ihr ihn zunächst mit einer Keule bewusstlos schlagen und anschließend ein Seil um dessen Füße binden. Erstmal an der Leine bringt ihr euren Freund zurück zu eurem Lager. Dort angekommen packt ihr ihn in “Das Rad des Schmerzes” , welches ihr bereits gebaut haben solltet. Hier wird er erst mal bleiben bis sein Wille gebrochen ist. Während er seine Runden dreht, müsst ihr ihn die ganze Zeit über mit Nahrung versorgen.

Conan-Exiles-Die-Schwarze-Hand

Auch als Sklave macht er nur das was er davor schon war …

Je nachdem welche Rolle der Sklave hatte, wird er diese auch nach seiner Versklavung beibehalten, wie Bogenschütze, Künstler, Kämpfer, Koch, Rüstungsmacher, Schmied oder Aufseher, wird er entsprechend dieser Rolle weiterhin für euch arbeiten. Ihr müsst euch also nach den NPCs mit der richtigen Rolle umschauen. Des weiteren haben die NPCs auch Stufen:  Novize, Geschickt, Meister, Adept oder Legendär. Sucht ihr also einen Schmied der Stufe Legendär, müsst ihr so lange suchen bis ihr diesen gefunden habt. Es ist nicht möglich die Sklaven zu verbessern: Er behält den Rang der er bei seiner Versklavung hatte oder gar seine Rolle zu ändern.

  • Bogenschützen sind gut zur Verteidigung eurer Mauern. Einmal platziert werden sie alle Feinde in der Nähe angreifen.
  • Handwerker beschleunigen die Bauzeit der Werkbänke. Je nach Stufe können sie auch die benötigten Materialien senken.
  • Künstler also Gaukler/Tänzer/Dancer braucht ihr um euch von der Verderbnis zu heilen, Sie geben auch einen Bonus auf die Lebensregeneration.
  • Priester braucht ihr für die Beschwörung der Avatare/Götter. Priester von Yog findet ihr bei den Dafari Kannibalen, Priester von Set bei den Reliktjägern und die Priester von Mitra findet ihr in besonderen Tempeln. Bei der Beschwörung eines Avatars wird euer Priester getötet.

Mehr: Conan Exiles – Anfänger-Guide: Die ersten Schritte im Open-World-Survivalspiel!


 

Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr bereits eure ersten Sklaven gefangen? Habt Ihr weitere hilfreiche Tipps zum Start in das Abenteuer von Conan Exiles? Dann schreibt Sie doch hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite zum Spiel!

Zur Steamseite des Survivalspiels gelangt ihr hier. Du interessierst dich für Conan Exiles? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssUnd wenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei. Andere Spieler, Server, Clans und einen TS mit immer hilfsbereiten Usern findet ihr natürlich im Forum.

Euer SurvivalCore Team