Start Fallout 4 Fallout 4: Begleiter Guide – Piper, die rasende Journalistin

Fallout 4: Begleiter Guide – Piper, die rasende Journalistin

0
Fallout 4_20151108210715

Der Schauplatz in Fallout 4 spielt nach einem Atomkrieg, welcher Verwüstung über das Land gebracht hat. Das wichtigste in so einer Zeit ist das Zusammenhalten der Menschen, wobei sich neben kleineren Gruppierungen auch ganze Städte zusammen finden und entstehen. Eine davon ist das grüne Juwel Diamond City, welche annähernd alles zu bieten hat, was man in einer Stadt erwartet. In Hinsicht auf redaktionelle Arbeit trifft man hier auf die Journalistin Piper, welche mit Ihrer kleinen Schwester Nat für die Zeitung “Public Occurences” zuständig ist. Piper kann unter anderem als Begleiterin angeheuert werden. In diesem Begleiter Guide erfahrt ihr alle Informationen zur rasenden Journalistin.

Fundort & Rekrutierung von Piper

Die Journalistin Piper befindet sich gleich vor dem Eingang zu Diamond City und ist unter anderem die Eintrittskarte in die Stadt. Nachdem Eintreten in die Stadt und einem kurzen Gespräch mit Bürgermeister McDonough, bittet Sie dich um einen Besuch in Ihrem Verlag, welches zeitgleich die Quest “Die Story des Jahrhunderts” startet. Im Verlag angekommen muss man einige Fragen zur eigenen Vergangenheit beantworten, wobei die gewählten Antwortoptionen keine Rolle spielen. Im Anschluss bietet sich Piper an, euch auf euren Reisen als Begleiterin zu begleiten. Sie kann Gegenstände in ihrem Inventar aufnehmen (auch bei Ihr ist die Traglast begrenzt). Darüber hinaus kann Sie auf Befehl zu einem Ort geschickt werden, an einem definierten Ort verweilen und per Befehl auf Gegner angesetzt werden.

Kampfverhalten

Sie kann im Kampfgeschehen nicht sterben und geht bei zu viel genommenem Schaden K.O. und kann mit einem Stimpak geheilt werden, ohne Heilung hingegen ist sie auch nach kurzer Zeit von alleine wieder einsatzbereit. Sie greift Gegner, welche sich in unmittelbarer Nähe befinden von alleine an, zusätzlich kann sie auf Befehl zudem auf bestimmte Ziele angesetzt werden. Als Waffe dient ihr eine modifizierte Pistole, wobei Sie recht viel Schaden austeilen kann. Ihr Rüstungswert hingegen ist nicht der beste.

Beziehung & Romanze

Piper handelt mit eigenem Antrieb und sucht das Abenteuer, dies zeigt sich alleine bei der Tatsache, das sie dem Protagonisten ohne großen Aufwand direkt als Begleiterin zur Verfügung steht. Sie steht auf schlagfertige Argumentationen, legt jedoch keinen Wert auf übermäßige Anwendung von Gewalt.

Folgend eine Übersicht über die positiven oder negativen Auswirkungen einiger Einzelaktionen, wobei das Verhalten euch gegenüber beeinflusst werden kann:

Positiv:

  • Spenden
  • Schlösser knacken (sofern Sie keinem gehören)

Negativ:

  • Diebstahl
  • Fremdes Schloss knacken
  • Abhängigkeit von Chems
  • Nicht-feindliche NPCs töten
  • Kannibalismus

Vorteilhaft wäre es das Verhältnis zu Piper zu verbessern, bei Maximierung der Beziehung schaltet man folgenden Skill frei:

  • Redegewandtheit (Doppelte Erfahrungspunkte beim Entdecken von Ortschaften & erfolgreichen Überredungsversuchen)

Ist Sie eure Begleiterin und ihr legt euch bei maximaler Beziehung zu ihr schlafen, legt sie sich dazu und ihr bekommt nach dem Erwachen folgenden Skill:

  • Bettgeflüster: Ihr erhaltet + 15% Erfahrungspunkte für eine begrenzte Zeit.

Weitere Begleiter in der Übersicht

Neben Piper gibt es 12 weitere potenzielle Begleiter in Fallout 4, zu deren Informationen in Guide Form gelangt ihr hier:

Dogmeat

Codsworth

Preston Garvey

Paladin Danse

Nick Valentine

Cait

Curie (In Bearbeitung)

Hancock (In Bearbeitung)

Deacon (In Bearbeitung)

MacCready (In Bearbeitung)

X6-88 (In Bearbeitung)

Strong (In Bearbeitung)

Ihr interessiert euch neben den Begleiter Guides zu Fallout 4 für weitere Guides, beispielsweise dafür wie man den zweiten Hund Namens Streuner findet oder doch eher für den Siedlungsbau? Dann werft doch einen Blick in unseren Guide Bereich zum Spiel. Ihr möchtet darüber hinaus immer auf dem neusten Stand sein? Dann schaut doch mal in der News Sektion zum Spiel vorbei.

Euer SurvivalCore Team