Start Guides & Tutorials Subnautica – Guide: Der Bau einer Unterwasser-Basis

Subnautica – Guide: Der Bau einer Unterwasser-Basis

0

Im Survivalspiel Subnautica ist es mit voranschreitender Spielzeit unabdingbar eine eigene Basis zu errichten. In diesem Guide erklären wir euch alles von Beschaffung der Materialien bishin zur fertigen Base inklusive Mehrzweckraum, Fischzucht sowie Scannerraum.

Um sein Überleben im Survivalspiel Subnautica zu sichern, ist eine eigene Basis im Grunde unabdingbar. Sicher, sein Dasein auf dem Wasserplaneten kann man bei der Rettungskapsel und in der näheren Umgebung fristen … doch wer möchte das schon?

Auch interessant: Subnautica – Guide: Fundorte aller Ressourcen in den Biomen

Voraussetzung für eine Base

Nachdem die Materialien wie beispielsweise Titan für eine erste Basis zusammen gelootet wurden, kann der Bau der Base fast beginnen. Um die ersten Bau-Strukturen bauen zu können, wird ein Konstruktionswerkzeug benötigt. Für die Herstellung am Fabrikator wird für das Werkzeug 1x Batterie sowie 1x Computerchip benötigt.

Hat man nun das Konstruktionswerkzeug, kann der Bau der ersten Strukturen beginnen. Welche Materialien jeweils benötigt werden, wird im Menü des Werkzeugs angezeigt.

Bau der ersten Basis

Jede gebaute Basis-Struktur hat einen eigenen HP-Wert, der Grundwert beträgt immer 10 HP. Fällt der HP-Wert einer Basis unter 0, beginnt diese instabil zu werden und trägt Schäden davon.

Als erste Struktur sollte immer das Fundament gebaut werden, baut man mehrere nebeneinander, entsteht eine Plattform für die weiteren Strukturen. Ein Mehrzweckraum dient als großer Raum für Inneneinrichtung oder größere Bauten im Innenbereich. Um den Mehrzweckraum bauen zu können, muss jedoch erst der Blueprint hierfür gescannt werden. Einer befindet sich beispielsweise auf der Floating Island, im Landesinneren.

Um die gebaute Base betreten zu können, muss eine Luke gebaut werden. Die Basis wird automatisch mit Sauerstoff versorgt, sobald diese über eine Stromversorgung verfügt. Am Anfang reicht hier ein Solarmodul. (Beachten sollte man, das dieses nur bei Tageslicht Strom erzeugt.)

Eine große Unterwasser-Basis in Subnautica

Bau einer eigenen Fischzucht

Da Subnautica ein Survivalspiel ist, benötigt die eigene Spielfigur regelmäßig Nahrung. Diese gibt es im Spiel in Form von Fischen und Pflanzen. Auch wenn sich viele Fische in der Umgebung tummeln, muss man jedoch aufpassen, das man den Fischbestand nicht leer fischt. Um dies zu verhindern, kann in der Base eine eigene Fischzucht angelegt werden.

Für die Zucht von Fischen benötigt man den Alien Sicherungsbehälter. Hat man 2 Fische der gleichen Art im Behälter, fangen diese an, sich zu vermehren. Die Struktur kann nur in einem Mehrzweckraum gebaut werden kann, sollte man spätestens hierfür einen zweiten bauen. Um den Sicherungsbehälter dann betreten zu können, muss noch eine Luke an der Außenseite angebracht werden. Neben Fischen können hier auch Pflanzen gezüchtet werden.

Der Bau vom Scannerraum

Im weiteren Spielverlauf kann der Scannerraum sehr hilfreich sein. Dieser scannt die Umgebung und zeigt nach Wahl die beliebigen Rohstoffe an. Das eigenständige Modul kann sogar beliebig erweitert werden.

Im Scannerraum befindet sich ein Fabrikator. An diesem kann eins der folgenden Erweiterungen gecraftet und in eines der 4 Slots gepackt werden:

  • Kameradrohne
  • Scannerraum-Reichweiten-Upgrade
  • Scannerraum-Geschwindigkeits-Upgrade
  • Scannraum-HUD-Chip (überträgt die Daten vom Scannerraum an das HUD)
Der Scannerraum
Auch interessant: Subnautica – Cheats: Konsolenbefehle für alle Items

Bau einer Andockbucht

Zu guter Letzt widmen wir uns nun der Andockbucht (Moonpool). In diesem großen Modul kann der Exo-Anzug sowie die Seemotte geparkt werden. Die beiden benötigten Fragmente für den Bau lassen sich in Wracks finden.

Um die Andockbucht zu erweitern, kann die Fahrzeugmodifizierungsstation darin gebaut werden. Mit dieser Station lassen sich die Seemotte und der Exo-Anzug Funktionsmäßig sowie Farblich verändern.

Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr bereits alle genannten Module in eurer Subnautica Base gebaut? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.