Start Hardware Hardware Review: Cooler Master CM Storm Mizar

Hardware Review: Cooler Master CM Storm Mizar

0

Mäuse sind normalerweise eine Plage, aber für jeden PCler ein muss. Und wenn diese Maus dann auch noch einiges zu bieten hat, und sauber verarbeitet ist, ist dies ein doppeltes Plus. Ob dies der Fall bei der Coolermaster CM Storm Mizar ist findet ihr in unserem heutigen Hardware Review heraus.

Heute möchte ich euch eine Maus von Cooler Master vorstellen, die CM Storm Mizar. CM Storm ist die Gaming Marke von Cooler Master, unter der auch Headsets, Mäuse und Tastaturen vertrieben werden. Cooler Master sollte vielen ein Begriff sein, da sie ebenfalls Netzteile, Gehäuse, CPU-Kühler, Lüfter und vieles mehr im Programm haben.

Front des Kartons

Inhalt:

Abgesehen von der Maus, legt Cooler Master nur einen Quickstart-Guide dazu. Die Software um die LED-Beleuchtung sowie die 7 Tasten zu programmieren, müssen wir uns erst von der Homepage laden. Die Mizar eignet sich nur für Rechtshänder und ist Kabelgebunden.


Maus und Quickstart-Guide

Verarbeitung:

Die Maus ist zum größten Teil aus Plastik, lediglich an den Seiten hat Cooler Master zur Griffigkeit Gummi verarbeitet. Die Oberfläche vom Mausrad besitzt ebenfalls eine Gummi-Struktur und lässt sich gut bedienen, ohne zu leicht oder zu schwergängig zu sein. Der Hohe Plastikanteil tut der Maus aber keinen Abbruch, denn nichts verhält sich schwammig oder klappert. Einzig das Mausrad hat zu den Seiten etwas Spiel.


Seitenansicht mit den 2 Daumentasten.

Funktionen:

Die Mizar erlaubt es alle sieben Knöpfe nach den eigenen Vorstellungen zu programmieren. Die sieben Knöpfe setzen sich zusammen aus den beiden Daumen-Tasten (wobei die hintere größer ausfällt), die Zwei auf der Maus für den Zeige- und Mittelfinger. Das Mausrad kann gedrückt werden und abschließend bleiben noch die beiden kleinen Pfeiltasten, die ohne Änderung zwischen den DPI-Einstellungen hin und her schalten. Es gibt 4 Profile mit jeweils 4 DPI-Einstellungen, die man mit der Software nach seinen Wünschen einstellen kann.


Vier Füße sorgen für ein angenehmes gleiten

Hersteller Angaben:

Verfügbare Farbe: Schwarz
Sensor: Avago 9800 Laser Sensor
DPI: 8200
Programmierbare Tasten: 7
Onboard Speicher: 128KB
Polling Rate (Abtastrate vom Sensor): 1000Hz / 1 ms
Maximum Tracking Speed: 150 ips / 30 g
Abmessung (BxHxL): 60,4mm x 40,2mm x 124,8mm
Gewicht: 100 Gramm (121 mit Kabel)

Die Kabellänge der Maus (USB 2.0 mit Stecker) beträgt 2 Meter. Bei den Switches hat man sich für Omron entschieden. Cooler Master vergibt bei der Mizar eine Garantiezeit von 2 Jahren.


Rechte Seitenansicht

Beleuchtung:

Das CM Storm Logo kann man in sieben Farben (rot, weiß, gelb, grün, blau, hellblau & violett) aufleuchten lassen, anders als beim Mausrad und den Pfeiltasten. Diese bleiben immer weiß.


CM Storm Logo Blau beleuchtet sowie das Mausrad und die Pfeiltasten in Weiß.