Start Reviews Das Free-To-Play Sandboxspiel Unturned – Flop oder Empfehlung?

Das Free-To-Play Sandboxspiel Unturned – Flop oder Empfehlung?

1

Unturned ist ein Free2PlayZombieSurvivalspiel, welches von Nelson Sexton unter dem Entwicklungsstudio Smartly Dressed Games entwickelt wurde. Das Spiel wurde im Juli 2017 offiziell auf Steam veröffentlicht. Zuvor befand es sich bereits drei Jahre im Early Access. Unturned wurde bereits über 26 Millionen Mal heruntergeladen und gehört zu den am meisten heruntergeladenen und gespielten Spielen auf Steam.

 

Brandneu: The Evil Within 2 – Der Launch-Trailer zum Horror-Schocker ist da!

In Unturned kann der Spieler auf einer von sechs offiziellen Open-World-Karten gegen Zombies kämpfen. Das Spiel verfügt außerdem über ein Crafting- und Skill-System und es gibt die Möglichkeit, Basen zu errichten. Spieler können hierbei sowohl gegen Zombies (PvE) als auch andere Spieler (PvP) kämpfen. Die Spieler müssen zudem Bedürfnissen wie Essen oder Trinken nachgehen und auf die Lebensanzeige achten.

Es gibt die drei Spielmodi „Survival“, „Arena“ und „Horde“. Der Survival-Modus steht sowohl im Einzelspielermodus als auch Mehrspielermodus zur Verfügung und das Ziel besteht darin, dass der Spieler möglichst lange überlebt. Zur Verteidigung stehen ihm dabei unterschiedliche Waffen und Kleidungsstücke zur Verfügung.

Zudem lassen sich weitere Items sammeln und Autos fahren. Im Arena-Modus, welcher nur im Mehrspielermodus verfügbar ist, kämpft man in einer von vier Arenen gegen andere Spieler. Der letzte Überlebende hat gewonnen.

Der Modus „Horde“ wurde erstmals mit der dritten Version des Spiels veröffentlicht und ist ebenfalls nur im Mehrspielermodus verfügbar. Ziel ist es mehrere Wellen von Zombies zu bekämpfen. Bedürfnisse wie Hunger oder Durst sind in diesem Spielmodus deaktiviert. Unturned erlaubt es außerdem Spielern eigene Inhalte wie Maps und Mods zu erstellen und sie über den Steam Workshop zu veröffentlichen.

Wie ihr im oben stehenden Video sehen könnt haben sich Scrawl und ich uns einen Abend hingesetzt und das ganze Game für euch einmal unter die Lupe genommen. Uns war es besonders wichtig raus zu finden, welches Potenzial steckt hinter einer derart minimalistischen Grafik steckt. Zusätzlich war es uns wichtig zu sehen, in welchem Verhältnis das Game im Vergleich zu Konkurrenten wie 7 Days to Die, Rust oder auch The Forest steht.

Was uns bereits nach wenigen Minuten klar geworden ist: Wir haben den Umfang und die Möglichkeiten des Games deutlich unterschätzt. Es gibt zahlreiche Items und noch mehr Kombinationsmöglichkeiten zwischen den einzelnen Items. In unserem kurzen Test von knapp 2 Stunden haben wir uns aber weniger mit dem craften als dem Looten und dem Erkunden der Welt beschäftigt.

Eure Meinung ist gefragt!

Was ist euer Fazit zu Unturned? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel besorgen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.