Start Allgemein Netflix – The Witcher: Comeback für Geralt’s deutschen Sprecher?

Netflix – The Witcher: Comeback für Geralt’s deutschen Sprecher?

0

Die geplante Netflix-Serie zu “The Witcher” wird nicht in Zusammenarbeit mit den Entwicklern von CD Projekt RED entstehen. Auch wer in der Serie die englische Stimme von Geralt von Riva übernimmt, ist noch unklar.

Der deutsche Schauspieler und Synchronsprecher Markus Pfeiffer, welcher schon Adam Brody, Colin Farrell und Luke Wilson seine Stimme gab, versicherte dem Online-Magazin GamePro per E-Mail, dass er großes Interesse daran habe, die deutsche Stimme von Geralt von Riva auch in der Serie zu übernehmen.

Schon gelesen? The Witcher kommt als Serie!

Doug Cockle der englische Synchronsprecher von Geralt von Riva, wird ebenfalls nicht in der Produktion mitwirken, sagte aber, dass er selber gerne mitmachen würde, und rief seine Fans dazu auf Netflix dies mitzuteilen.

Wir sind gespannt, wie sich die Situation entwickeln wird und halten Euch selbstverständlich diesbezüglich auf dem Laufendem.

Eure Meinung ist gefragt!

Freut ihr euch schon auf die The Witcher-Serie? Würdet Ihr es gut finden, wenn Markus Pfeiffer die Stimme von Geralt übernimmt?

Schreibt es uns in die Kommentare!

Bei unserem Partner MMOGA.de könnt ihr weitere Spiele erwerben.

rssWenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team