Start Battlefield 1 Guide Guide: Battlefield 1 – Der Sanitäter: Von Waffen, Spritzen und Granatenwerfern

Guide: Battlefield 1 – Der Sanitäter: Von Waffen, Spritzen und Granatenwerfern

1

Auch wenn der Krieg viele Leben kostet, gewinnen diese letztendlich nur die Überlebenden Soldaten (Außer natürlich du wirst zum Zombie). Du hälst deine Mitstreiter gerne am Leben und versorgst Sie mit Medikamenten? Dann ist die Sanitäter Klasse (eng. Medic) genau das richtig für dich!

Der Ego-Shooter Battlefield 1 weißt mehr oder weniger bekannte Klassen wie den Sturmsoldaten, Versorgungssoldaten, Späher, den Panzerfahrer beziehungsweise Piloten und den Sanitäter auf. Mit mehr oder weniger ist gemeint, das alleine schon die Klassennamen darauf hindeuten, was hier den Spieler erwarten, doch nehmen wir in unserer Guide-Reihe die genauen Waffen, Werkzeuge und Fähigkeiten der Klasse etwas genauer unter die Lupe. In diesem Guide gehen wir nun auf die Klasse des Sanitäters (Medic) ein, bei welcher im Krieg ein seichtes pusten auf die Verletzung und ein Hello-Kitty Pflaster nicht weiter helfen.

Sanitäter-Klasse: Die Waffen

Auch wenn der Sani in Battlefield 1 primär auf die Unterstützung, sprich dem zusammenflicken der Kameraden ausgerichtet ist, wird er mit durchaus tödlichen Waffen ausgerichtet. Denn kein Sanitäter geht nur mit Bandagen und Flickzeug aufs Schlachtfeld … oder? Hauptsächlich stehen dem Sani halbautomatische Gewehre zur Verfügung, das diese jedoch wenig gegen Scharfschützen dienlich sind, sollte jedem klar sein. Neben dieser Waffenauswahl stehen ihm auch so einige Pistolen zur Auswahl, welche ebenfalls auf Nahe und Mittlere Distanz sehr effektiv sein können.

Sanitäter-Klasse: Die Ausrüstung und weiterer Schnickschnack

Jede Klasse unterscheidet sich besonders im Mitführen der Ausrüstung, welche die Klasse letztendlich ausmacht. Der Sanitäter hat hierbei hauptsächlich Ausrüstung bei sich, welche der Heilung der Kameraden dient. Das wären die medizinische Kiste (großes Medi-Kit), Bandagen (kleines Medi-Kit), Spritze sowie Ampulle … und eine Gewehrgranate.

Die medizinische Kiste oder auch einfach Medi-Kit gibt es in kleiner sowie großer Ausführung. Das kleine Medi-Kit heilt einen Kameraden bei Wurf in seine Nähe direkt (geeignet für 1-2 Spieler). Das große Medi-Kit wird bestenfalls in eine geschützte Ecke des Schlachtfelds geworfen und befreundete Spieler können sich im Wirkungsradius, wie aus den Vorgängern gewohnt, heilen und die Gesundheit auf 100% bringen.

Was in den Vorgängern der Defibrillator war, ist in Battlefield 1 die Ampulle und Spritze. An der Funktionsweise hat sich außer der Aufmachung nichts geändert. Einfach auf einen verbündeten Spieler, welcher zu Fall gebracht wurde, richten und per Klick wird dieser Wiederbelebt. Das erspart Ihm nervige Respawn-Zeiten und bringt euch nette Punkte ein … ganz zu schweigen davon, das der Sanitäter damit den Ausgang des Gefechts durchaus positiv lenken kann.

Und wenn der Sani mal etwas Wut ablassen möchte, hat er als Gewehr-Aufsatz eine Gewehrgranate zur Auswahl. Unterschieden werden diese in Splittergranate für Fußsoldaten, Rauch-Granaten für die besonderen Spezialeffekte (fehlen nur noch die bunten Laserstrahlen) sowie dem hochexplosiven Geschoss, welches gegen Fahrzeuge mehr Schaden ausrichtet (weniger für Infanterie geeignet).

Und als ob das nicht reichen würde, kann der Sani anstatt einem zweiten Medi-Kit auch ein Fahrzeug Reparaturwerkzeug mit sich führen, um verbündete oder eigene Fahrzeuge wieder zu reparieren. Wie zu erkennen, ist diese Klasse ziemlich vielseitig einsetzbar, wobei die Stärke natürlich im Support, also der Heilung der Verbündeten liegt.

Zusammenfassung:

Du bist gerne Freund und Helfer? Du piekst gerne mal einen Kameraden mit einer Spritze, um Ihn zur Weißglut zu bringen oder wirfst ihm gerne einfach mal ein Medi-Kit an die Birne? Du bist kein Rusher, sondern gehst auf dem Schlachtfeld lieber mit Bedacht vor und stehst drauf, wenn dein Kamerad um sein Leben schreiend nach dir ruft? Dann ist die Sanitäter-Klasse in Battlefield 1 genau das richtige für dich!

Folgend bekommt Ihr noch vom YouTuber LostAiming ein Video Guide zum Medic aufs Auge gedrückt:





Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet Ihr von der Sanitäter-Klasse im Ego-Shooter Battlefield 1? Werdet Ihr diese hauptsächlich oder eher weniger nutzen? Du hast dir den Shooter noch nicht vorbestellt? Dann schnapp dir auf MMOGA.de Battlefield 1 oder die Day One Edition!

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei. Andere Spieler, Server, Clans und einen TS mit immer hilfsbereiten Usern findet ihr natürlich im Forum.

Euer SurvivalCore Team

  • Ich denke mir mal, das ich zum Anfang als Medic übers Schlachtfeld laufen werde. 😀