Start PlayerUnknown’s Battlegrounds PUBG bekommt im Cinematic Trailer zu Season 4 eine Story spendiert!

PUBG bekommt im Cinematic Trailer zu Season 4 eine Story spendiert!

0

Kann ein Battle Royale Shooter auch Story? Diese Frage beantwortet nun der PUBG Entwickler und führt uns mit einem Trailer in die Story ein.

Im Battle Royale PUBG werden die Spieler zu Beginn einer Runde aus Flugzeugen abgeworfen und kämpfen um ihr Überleben. Dem Gewinner winkt am Ende der Runde dann das Chicken Dinner. Mit einem frisch veröffentlichten Cinematic Trailer spendiert nun Entwickler PUBG Corp. dem Shooter Playerunknown’s Battlegrounds einen Story-Modus.

Mehr: Hunt: Showdown – Release mit “Trinity”-Modus für Dreier-Teams

PUBG: Wir schreiben das Jahr 1965 …

Im Jahre 1965 überlebt ein kleiner Junge als einziger ein Massaker auf der Map Erangel. Viele Jahre später ist er es, welcher die tödlichen PUBG Spiele abhält und Kämpfer um ihr eigenes Überleben kämpfen lässt. Das Geschehen verfolgt er dabei in seiner gut behüteten Zentrale samt zahlreichen Bildschirmen.

Wie genau die Story-Elemente an den Spieler gebracht werden, wurde bisher nicht genannt. Möglich wäre entweder die Veröffentlichung im Rahmen kommender Updates und Seasons oder ein völlig neues Story-PUBG als eine Art Spin-off. Das ganze Projekt wird von Glen Schofield realisiert, welcher bereits an Spielen wie Call of Duty: WW2 oder Dead Space entscheidend mitwirkte.

Eure Meinung ist gefragt!

Wie denkt ihr über eine neue Story zum Shooter? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.