Start Conan Exiles News Conan Exiles – Patch 24: Neues Dungeon “The Dregs” wartet auf Erkundung...

Conan Exiles – Patch 24: Neues Dungeon “The Dregs” wartet auf Erkundung & Mehr!

0

Der frisch veröffentlichte Patch 24 zum Survival-MMO Conan Exiles bringt neue Waffen, Rüstungen und ein komplett neues Dungeon. Die deutschen Patchnotes findet ihr in unserer Übersicht.

Nach Conan Exiles Patch 22 sowie Patch 23 folgt nun mittlerweile der nächste größere Patch 24, welcher es wieder in sich hat. Neben etlichen Bugfixes, neuen Waffen und Rüstungen kommt ein völlig neues Dungeon Namens “The Dregs”, welches nur darauf wartet erkundet zu werden.

Die deutschen Patchnotes zum Conan Exiles Patch 24 vom 06.04.2017:

Neue Spielinhalte:

  • Dungeon “The Dregs”: Dieses neue Dungeon beherbergt neben etlichen Gefahren obendrein noch eine Riesen-Schlange, welche euch liebend gerne verschlingen würde. Geeignet ist der Ort für Einzelkämpfer Level 30+ und Spieler in der Gruppe sollten jeweils Level 10 – 20 sein
  • Neue Rezepte sowie Truhen mit unterschiedlichen Stufen dem Dungeon hinzugefügt
  • Neue Rezepte für Nahkampfwaffen- sowie Rüstungen hinzugefügt
  • Neue Rezepte für Munition und Verbrauchsmittel hinzugefügt
  • Reptilien lassen nach dem Tod nun Reptilienhaut fallen

Gameplay/Balance – Änderungen

  • Der Sekundärangriff vom Hammer wurde hinzugefügt
  • Der Sekundärangriff vom Speer wurde entfernt
  • Warnung hinzugefügt, welche vor Schaden durch Hunger oder Durst warnt
  • Lootbags bieten keinen Schutz mehr
  • NPC-Lager respawnen nun auch wenn Spieler dort gebaut haben
  • Die Leibeigenen-Rüstungsschmiede verfügt nun über mehr Rezepte (primär Tier 3 & 4)
  • Das Interaktionsmenü wählt nun präziser Objekte in der Bildschirmmitte
  • Die Interaktion mit Items auf dem Fundament vom Trebutchet ist nun leichter
  • Das Trebutchet kann Strukturen während der PvE- und PvP-Zeitbeschränkung keinen Schaden mehr zufügen

Wichtigste Bugfixes:

  • Man spawnt nach dem Tod nun korrekt beim Bett
  • Ein Fundament-Upgrade zerstört nun keine platzierten Objekte mehr darauf
  • Stapelbare Items im Container verschwinden nach Server-Neustart nun nicht mehr
  • Client-Crash behoben, welcher beim Färben eines Rüstungsstücks auftrat, wenn man einen Sklaven im Inventar hatte
  • Fehler behoben, welcher das Duplizieren von Avataren ermöglichte
  • Fehler behoben, bei welchem man Rüstungsteile bei bewusstlosen Körpern duplizieren konnte
  • Die KI von Nicht-Humanoiden NPCs wie Straußen, etc. buggt nun nicht mehr, wenn Sie mit einem Knüppel geschlagen werden
  • Animations-Probleme der Beine beim Angriff, in der Hocke oder Sammeln behoben
  • Fehler behoben, welche Items verschwinden ließen

Neben den oben aufgeführten Patch-Highligts wurden weitere kleinere Fehler behoben, diese könnt Ihr bei unserem Partner ConanExiles.zone nachlesen.

Hier geht es zu den originalen Patchnotes vom Entwickler Funcom.

Eure Meinung ist gefragt!

Wie findet Ihr die neuen Änderungen und das Dungeon, welches der Conan Exiles Patch 24 beinhaltet? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite zum Spiel!

Du interessierst dich für das Survival-MMO Conan Exiles? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team