Start Fallout 4 Fallout 4 – Neue DLCs samt Beta erwarten uns!

Fallout 4 – Neue DLCs samt Beta erwarten uns!

0

Lange warten Fans der Post-apokalyptischen Spielreihe nun schon auf neue Spielinhalte. Jetzt hat Bethesda endlich neue Informationen zu den geplanten DLCs veröffentlicht.

Auf der offiziellen Bethesda-Webseite ist gestern Abend eine News zu den ersten geplanten DLC-Inhalten erschienen, es wird betont das dies erst der Anfang an geplanten Erweiterungen ist.

Die einzelnen Details zu den angekündigten DLCs findet Ihr unter dieser News.

Desweiteren hat Bethesda angekündigt, ab dem 01.03.2016 den Preis für den Season Pass auf 49,99€ erhöhen zu müssen.
Der Grund dafür soll ein “erweiterter DLC-Plan” (sprich: mehr DLCs) sein, solltet Ihr den Season Pass bereits besitzen ändert sich für euch nichts – Ihr erhaltet natürlich alle erscheinenden DLCs zu dem bereits bezahlten Preis.
Weiterhin lässt sich der Season Pass noch bis zum 01. März zum “alten” Preis von 29,99€ erstehen. Wer noch nicht zugegriffen hat, dies aber plant, sollte also noch schnell zugreifen.

Zusätzlich hat Bethesda angekündigt, dass sie planen für jeden DLC eine eigene Betaphase durchzuführen.
Um an allen Betas kommender DLCs teilzunehmen, müsst Ihr euch lediglich auf der Bethesda-Webseite registrieren und anschließend in euren Kontoeinstellungen für die Betas anmelden.
Mit etwas Glück werdet Ihr bei der Vergabe der Keys gezogen und könnt schon vor dem offiziellen Release der jeweiligen Erweiterung loszocken.
Sofern Ihr einen Beta-Key ergattert, steht Euch der DLC auch nach Release als Vollversion zur Verfügung.

1. DLC: Automatron

Preis: 9,99€ (UVP)
Erscheinungstermin: März 2016

Der geheimnisvolle Mechanist hat eine Horde übler Roboter ins Commonwealth geschickt, darunter auch das hinterhältige Robohirn. Jagt die Roboter und verwendet ihre Bauteile, um eure eigenen Roboter-Begleiter und Mods zu erschaffen. Wählt aus Hunderten Mods, unterschiedlichen Körperteilen, Rüstungen, Fähigkeiten und Waffen wie beispielsweise der brandneuen Blitzwaffe. Ihr könnt sogar ihre Farben anpassen und ihre Stimmen auswählen.

2. DLC: Wasteland Workshop

Preis: 4,99 € (UVP)
Erscheinungstermin: April 2016

Entwerft mit dem Wasteland Workshop Käfige und stellt diese auf, um darin Lebewesen lebendig zu fangen – von Raidern bis zu Todeskrallen! Zähmt gefangene Kreaturen oder stellt euch ihnen im Kampf und tretet sogar gegen andere Siedler an. Der Wasteland Workshop bietet ebenfalls eine Reihe neuer Design-Optionen für eure Siedlungen wie beispielsweise Nixie-Röhren-Beleuchtung, Buchstabensätze, Taxidermie und vieles mehr!

3. DLC: Far Harbor

Preis: 24,99 € (UVP)
Erscheinungstermin: Mai 2016

In einem neuen Fall der Detektei Valentine begebt ihr euch auf die Suche nach einer jungen Frau und einer geheimen Synth-Kolonie. Ihr reist von der Küste Maines zur geheimnisvollen Insel Far Harbor, wo höhere Strahlungswerte eine noch sehr viel bedrohlichere Welt geschaffen haben. Erlebt den wachsenden Konflikt zwischen Synths, den Kindern des Atoms und den Bewohnern der Stadt. Wird es euch gelingen, Frieden nach Far Harbor zu bringen, und um welchen Preis? Far Harbor hat die größte Landmasse aller Add-on-Inhalte, die wir je erstellt haben, und bietet neue Quests für die Fraktionen, Siedlungen, tödliche Kreaturen und Dungeons. Werdet mit neuen, hochstufigeren Rüstungen und Waffen noch stärker. Die Wahl liegt ganz bei euch.

 

Fazit:

Es bleibt weiterhin spannend was Bethesda noch aus dem Hut zaubern wird. Wenn Ihr aber den Season Pass haben möchtet, solltet Ihr jetzt zugreifen! Falls Ihr den Season Pass noch nicht gekauft habt und lieber noch wartet wollt, ist die Teilnahme an der Verlosung der Beta-Keys für Euch vielleicht eher interessant.
Habt Ihr euch bereits den SeasonPass geholt oder wartet Ihr auf die Ankündigungen der weiteren DLCs?

Euer SurvivalCore Team

 

Quellen:

Offizielle Information auf der Herstellerseite:

Vorschaubild – Fallout 4 DLC: Automatron [Bethesda-Webseite]

Die Beschreibungen der DLCs sind die offiziellen Texte von der Herstellerseite.