Start Fallout 4 Fallout 4 – Die Pilgrim-Mod verpasst dem Rollenspiel ein Horror-Outfit

Fallout 4 – Die Pilgrim-Mod verpasst dem Rollenspiel ein Horror-Outfit

0

Obwohl das Game in einer post-apokalyptischen Zeit spielt, ist Fallout 4 selten wirklich düster oder angsteinflößend. Die neue Mod “Pilgrim – Dread the Commonwealth” soll das Rollenspiel von Bethesda jedoch in einen Horror-Titel verwandeln.

Wer auf eine düstere Atmosphäre steht und sich in eine dunkle Version der Wastelands stürzen will, darf sich jetzt über die neue Mod Pilgrim – Dread the Commonwealth freuen. Die neue Mod überarbeitet die Welt von Fallout drastisch und das nicht nur grafisch.

Neben dem Wetter und der Lichtkulisse, haben die beiden Entwickler l00ping und TreyM ein dynamisches Sound-System in das Game implementiert. Das ganze Rollenspiel soll mehr an einen Horror-Film erinnern. Als Vorlage dient der amerikanische Film The Witch von 2015.

Schon gelesen? Bombenwarnung: Cosplay-Kostüm löst Polizeieinsatz aus

Aufgrund dieser Vorlage wollen die Entwickler vermutlich Dogmeat durch eine Ziege namens Black Philipp, eine Figur aus The Witch, ersetzen. Wir dürfen also gespannt sein, was sich die Entwickler noch einfallen lassen.

Ein paar Eindrücke, findet ihr im Video von Youtube-User “hodilton”:

Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr die neue Mod bereits ausprobiert? Schreibt euer Feedback in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook-Seite!

Wenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team