Start Rust News Rust – Entwickler bricht Tabu: Gibt Anzahl der Erstattungen bekannt

Rust – Entwickler bricht Tabu: Gibt Anzahl der Erstattungen bekannt

0
Die Vertriebsplattform Steam bietet Käufern von Spielen die Möglichkeit an, das Spiel bei Unzufriedenheit zurück zu geben, sofern weniger als 2 Stunden gespielt wurde. Lead-Entwickler Newman gab nun Einblick in die Rückerstattungen vom Survivalspiel Rust.

Das Käufer auf Steam ein Spiel zurück geben können, sofern weniger als 2 Stunden gespielt wurde und dieser Unzufrieden ist, ist eine gute Sache. Normalerweise ist das Thema Rückerstattungen bei Steam ein Tabuthema bei Entwicklern und das obwohl die Bewertungen ebenfalls die Zufriedenheit der Spieler wiedergeben.

Mehr: Rust – Schießereien sollen dank Update Shooter-lastiger werden

Lead-Entwickler Garry Newman jedoch macht keinen Hehl daraus und legt die Rückerstattungen für das Survivalspiel Rust offen. Dieses wurde mittlerweile bereits an die 330.000 mal zurück gegeben und damit eine Summe von über 4. Millionen Dollar erstattet. Dies entspricht rund 6% der Gesamteinnahmen und damit nur einen geringen Anteil.

Newman´s Kommentaren unter dem Tweet kann man auch entnehmen, das als Hauptgrund “Macht keinen Spaß” angegeben wurde. Als zweit häufigster Grund wurde “Schlechte Performance” genannt. Seiner Meinung nach sei dies fair, denn Rust sei ein relativ anspruchsvolles Survivalspiel, in welches man sich erst einmal einfinden muss.

Eure Meinung ist gefragt!

Wie findet Ihr die Offenheit von Newman? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite zum Spiel!

Du möchtest dir ein neues Spiel besorgen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team