Start Fallout 76 Fallout 76 – Die interaktive Karte zu Appalachia ist da!

Fallout 76 – Die interaktive Karte zu Appalachia ist da!

0

Es ist der 14. November 2018, Fallout 76 ist heute herausgekommen – Und die Fans waren bereits fleißig. Wie zu Fallout 4 gibt es auch für Fallout 76 eine interaktive Karte.

Die Karte von Appalachia

Die Open-World von Fallout 76 ist riesig. Sie ist etwa viermal so groß wie die Welt von Fallout 4. Und sie ist bis zum bersten gefüllt mit Inhalt. Quests, interessante Orte, Schätze und Geheimnisse.

Mehr: Fallout 76 – Die Zündung einer Atomrakete und ihre Folgen

Auf der Suche nach einzigartigen Waffen, Powerrüstungen und Wackelkopfpuppen gibt es nun eine Sache, die weiterhelfen kann: Die Community hat nämlich eine interaktive Map zum Spiel entwickelt.

Die interaktive Map von Fallout 76’s Appalachia

Alle wichtigen Orte auf einen Blick

Die Karte ist zwar noch nicht ganz fertig Entwickelt, aber vieles kann man sich schon anzeigen lassen. Schaut doch mal selbst vorbei, die Karte gibt es für den Browser und als App im Google Playstore.

Aber bringt diese Map keinen unfairen Vorteil den Spielern gegenüber ein, welche die Karte nicht benutzen? Ob die Nutzung der Karte okay ist, muss wohl jeder selbst mit seiner Moral ausmachen.

Wer trotzdem Lust hat, mittels einer interaktiven Map die Geheimnisse einer Fallout-Welt zu entdecken, ohne sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen, kann sich ja die interaktive Karte zu Fallout 4 ansehen!

Eure Meinung ist gefragt!

Werdet ihr die interaktive Map zu Rate ziehen? Oder werdet ihr Appalachias Geheimnisse auf eigene Faust erforschen? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.