Start Allgemein Auf Wiedersehen Geld – Youtube verändert Partnerprogramm

Auf Wiedersehen Geld – Youtube verändert Partnerprogramm

0

Richtig gehört – Youtube verändert sein Partnerprogramm, sodass kleine und vor allem neue Content-Creator keine Werbung in ihren Videos mehr schalten können, wenn sie keine 10k Aufrufe haben.

Was bedeutet das?

Wenn ein Kanal mindestens 10.000 Videoaufrufe seiner gesamten Videos seit seiner Gründung aufweist, passiert erst einmal nichts. Doch alle die weniger Aufrufe haben und sich für das Adsense Programm anmeldeten bekommen ihren Zugang genommen und müssen sich erneut bewerben, sobald sie die 10k Marke geknackt haben. Viele erinnert das an die Anfangszeiten von Youtube, wo es Zeitbegrenzungen von Videos und lange Wartelisten für das Partnerprogramm gab.

Wer denkt, dass es erneut ein Irrsinn von YT ist, der irrt. Denn dies ist eine Reaktion auf die kürzlichen Kontroversen und Absprünge diverser Sponsoren, weil ihre Werbung vor radikalen oder urheberrechtlich geschützten Videos gezeigt wurde. Trotz der Tatsache, dass diese Videos recht schnell gesperrt wurden, machten die Sponsoren Youtube für den Imageschaden verantwortlich.

Auf den ersten Blick mutet es zwar an, das dadurch vor allem Anfängern bei Youtube Steine in den Weg gelegt werden, jedoch sind 10.000 Aufrufe durchaus realisierbar bei konstantem Upload. Und man muss ja nicht gleich nach 2 Monaten Youtube-Millionär sein, oder?

Eure Meinung ist gefragt!

Wie findet ihr die Änderung? Schreibt eure Meinung in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook-Seite!

rssWenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team