Start E3 2017 E3: Sea of Thieves – Release auf 2018 verschoben

E3: Sea of Thieves – Release auf 2018 verschoben

0

Das Multiplayer-Piratenspiel “Sea of Thieves” von Microsoft und Rare’s sollte eigentlich 2017 raus kommen, aber es verzögert sich auf Anfang 2018.

Sea of Thieves wurde erstmals auf der E3 2015 bekannt gegeben. Der Microsoft-Chef Kudo Tsunoda meinte, dass Sea of Thieves das beste Spiel sei, dass Rare’s je gemacht hat. Eine Waghalsige Aussage, wenn man bedenkt das Rare’s berühmte Titel wie GoldenEye gemacht haben.

Neben der Ankündigung, dass das Spiel erst 2018 rauskommen wird, zeigte Microsoft einen erweiterten Blick auf das Spiel. Das Gameplay-Video, welches auf der E3 gezeigt wurde, sehen wir jede Menge Actiontion und Plünderung. Außerdem wird gegen Skelette gekämpft, welche Pistolen besitzen. Wie man auch im Video erkennen, wird es auf sehr viel Teamwork ankommen.

 

Eure Meinung ist gefragt!

Denkt ihr das, dass Sea of Thieves das Potenzial hat, ein Erfolg zu werden? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite zum Spiel!

Du möchtest dir ein neues Spiel besorgen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team