Start Guides & Tutorials The Evil Within 2 – Fundort & Freischaltbedingung aller Waffen

The Evil Within 2 – Fundort & Freischaltbedingung aller Waffen

0

Wer sich durch die schaurige und skurrile Story des Horrorspiels The Evil Within 2 schlägt, findet auf dem Weg die eine oder andere Waffe, welche er gegen seine Angreifer einsetzten kann. In diesem Guide erfahrt ihr wo ihr die Waffen findet und welche Bedingungen erfüllt sein müssen.

Wie aus dem Vorgänger bereits bekannt, kann der Spieler auch in The Evil Within 2 viele Waffen finden, um seinen Widersachern die Klingen oder aber Kugeln um die Ohren zu schlagen. Manchmal stolpert man über eine dieser Waffen, doch oftmals muss man auch danach suchen oder sogar Bedingungen erfüllen, um sie zu erhalten.

Da The Evil Within 2 eine etwas größere Open-World bietet als der Vorgänger, muss das Gebiet der Karte gute erkundet werden, um die hilfreichen Schießeisen zu finden. Folgend nun die Übersicht aller Waffen sowie deren Fundorte.

Mehr: The Evil Within 2 – So lange ist die Spielzeit des Horrorspiels

Übersicht der Nahkampfwaffen:

Feldmesser:

  • Fundort: Das Feldmesser wird innerhalb der Story automatisch in Kapitel 2 gefunden.
  • Info: Das Messer bietet die geringste Reichweite im Nahkampf, zudem hält sich der Schaden in Grenzen. Empfohlen wird es überwiegend, um Schleichangriffe auszuführen oder Kisten zu zerstören.

Axt:

  • Fundort: Eine Axt kann an verschiedenen Stellen auf der Map gefunden oder von erlegten Gegnern aufgesammelt werden, welche selbst eine Axt in der Hand haben.
  • Info: Wichtig anzumerken ist, das die Axt jeweils nur einmal eingesetzt werden kann. Der Schlag verursacht sehr hohen Schaden und ist oftmals tödlich.

Schlagring:

  • Fundort: Der Schlagring Kann nicht gefunden werden. Das Spiel muss auf der Schwierigkeit “Albtraum” oder höher durchgespielt werden, um diese Nahkampfwaffe freizuschalten.
  • Info: Der Schlagring ist die stärkste Nahkampfwaffe im Spiel und macht Messer sowie Axt fast schon überflüssig.


Übersicht der Fernkampfwaffen:

Handfeuerwaffe (Laseroptik)

  • Fundort: Diese Pistole kann in der Wohngegend, nördlich von “Union Auto Repair” auf dem Parkplatz gefunden werden.
  • Info: Diese Pistole ist mit einem Laser-Visier ausgestattet, welches das Zielen auf Gegner vereinfacht. Sie sollte auf größere Distanzen genutzt werden, da sie auf nähere Distanz etwas geringeren Schaden anrichtet.

Handfeuerwaffe (Schalldämpfer):

  • Fundort: Die Nebenmission “Getting Back Online” im Geschäftsviertel abschließen. Sie ist dann im “Sykes’s Safe House” in einer orangefarbenen Kiste zu finden.
  • Info: Mit der Waffe kann fast lautlos getötet werden, der Nachteil ist jedoch das der angerichteten Schaden geringer ist. Einzelne Gegner lassen sich hiermit leicht aus dem Hinterhalt töten.

Revolver:

  • Fundort: Um den Revolver zu erhalten, müssen die Events “Anima Rückblende” in Juke Diner, 336 Cedar Ave sowie The Marrow: Restricted Labs erfolgreich absolviert werden.
  • Info: Der Revolver hat eine höhere Feuerrate sowie mehr Schaden als eine Pistole, jedoch weniger Präzision.

Burst Handgun:

  • Fundort: Diese Waffe erhalten Vorbesteller von “The Evil Within 2: The Last Chance”
  • Info: Mit der Pistole können 3 Kugeln gleichzeitig abgefeuert werden.

Hüter-Armbrust:

  • Fundort: Die Armbrust kann in der Wohngegend gefunden werden.
  • Info: Mit ihr können verschiedene Bolzen abgefeuert werden, welche jeweils verschiedene Eigenschaften aufweisen.

Schrotflinte (abgesägt):

  • Fundort: Diese Nahkampfwaffe kann in ” Tredwell Trucking”, “Das Mark: Waffenarsenal” sowie in “The Marrow: Facilities” gefunden werden. Auf leichter Schwierigkeit kann sie auch neben einem Auto auf dem Weg zu “The Pit Stop” gefunden werden

Full-Barreled Shotgun:

  • Fundort: Vereinzelt auf der Map.
  • Info: Niedrige Streuung und der Schaden verändert sich nicht auf näherer oder längerer Distanz.

Double-Barreled Shotgun:

Fundort: Nachdem die Nebenmission “The Last Step für Julian Sykes” abgeschlossen ist, kann diese in “The Marrow: Experimental Wing” gefunden werden.

Info: Diese Schrotflinte verursacht sehr starken Schaden, muss jedoch öfter nachgeladen werden, als die anderen beiden.

Sturmgewehr:

Fundort: Nachdem Kapitel 13 gestartet wurde, kann das Sturmgewehr im Sicherheitshaus von “The Marrow: Facilities” gefunden werden.

Info: Gegen mehrere Gegner auf einmal, ist diese Waffe fast unabdingbar. Neben dem hohen Schaden verbraucht sie jedoch auch viel Munition.

Scharfschützengewehr:

Fundort: Das anfangs kaputte Präzisionsgewehr und die Waffenteile zum Reparieren können verteilt im Wohnviertel gefunden werden. Zudem kann sie ab Kapitel 11 auf dem Dach von “John’s Coffee” (Geschäftsviertel) sowie ab Kapitel 15 im “Ruined City” -Gebiet gefunden werden.

Info: Mit diesem Fernkampf-Gewehr kann ein hoher Schaden auf hohe Distanz erzielt werden. Da sie nicht allzu handlich ist, sollte man davon absehen, sie auf kurzer Distanz einzusetzen.

Flammenwerfer:

Fundort: Besiegt man den Bossgegner in Kapitel 11, kann der kaputte Flammenwerfer in “The Marrow: Restrictred Labs” gefunden werden. Die beiden Teile (Tanks) zum Reparieren können im Geschäftsviertel gefunden werden.

Info: Mit dem Flammenwerfer bahnt ihr euch einen feurigen Weg durch die Gegner. Damit können viele Gegner auf einmal angegriffen und in Brand gesteckt werden. Der Nachteil ist die geringe Handlichkeit der Waffe.


Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr bereits alle Waffen in The Evil Within 2 gefunden? Welche ist eure Lieblingswaffe im Spiel? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel besorgen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.