Start 1. Survival Spiele Ark Park – Neue Details & erster Trailer zum Ark-VR Ableger!

Ark Park – Neue Details & erster Trailer zum Ark-VR Ableger!

Nach der Ankündigung sind bereits ein Trailer und weitere Detaills über das Spiel bekannt gegeben worden. Zumindest von den ersten Eindrücken scheinen Wildcard und Snail Games gewillt ihre Versprechen einzuhalten.

Ark: Survival Evolved soll einen VR-Ableger mit dem Namen Ark Park bekommen, dass nun auch auf der offiziellen Seite angekündigt wurde. Für dieses Projekt hat sich Studio Wildcard mit dem chinesischen Studio Snail Games zusammengetan. Der wütende Mob kann auch beruhigt die Heugabeln und Fackeln wieder einpacken, weil das Spiel hauptsächlich von Snail Games gemacht wird und Wildcard  nur eine beratende Rolle spielen wird. Bei großen Problemen werden sie zudem unter die Arme greifen und deswegen wird ihr Hauptspiel Ark: Survival Evolved nicht davon betroffen sein und weiter seinen Weg gehen.

Mehr: Erste Infos zu Ark Park

Aus Jurassic Park wird Ark Park!

Die Nähe zum Film kommt nicht von ungefähr, da es sich um einen riesigen Park handeln wird, welchen man zu Fuss, per Auto und auf Dinos erkunden kann. Alle Biome wie die Wüste, die Schneeregion oder der Sumpf werden voll ausgeschöpft und man kann über 100 Spezies entdecken. Das Gameplay bietet Items, Waffen und das Lösen von Puzzles. Auch einen Fotomodus für Extrapunkte wird angeboten. Dieser hat überdies eine Selfie-Stick Funktion.

Das Ziel besteht darin die Gendaten aller Tiere zu sammeln und in einem zentralen Streichelzoo hoch zu laden. Diese können dort noch näher betrachtet werden. Es soll aber hauptsächlich lehrreich sein und dem Spieler interessante Fakten und Detaills zu allen Dinos liefern. Außerdem wird es sogar möglich sein die selbst gezähmten oder gezüchteten Dinos vom Hauptspiel Ark Survival Evolved in diesen Streichelzoo zu importieren. Erscheinen soll das Spiel irgendwann im Jahr 2017 für die HTC Vive, PlayStation VR und Oculus Rift.

 

Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr überhaupt Lust auf eine lehrreiche Erfahrung? Findet ihr, dass dem Spiel ein wenig Action gut tun würde? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

Du bist noch nicht im Besitz des Dino Survival Spiels Ark: Survival Evolved? Dann lege dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

rssIhr sucht hilfreiche Tipps und Tricks zu Ark: Survival Evolved, dann schaut doch bei unserem Tutorial und Guide Bereich zum Spiel vorbei. Die neusten News zum Spiel, wie die deutschen Patchnotes zu Ark findet Ihr im News Bereich zum Spiel. Und wenn ihr keine News, Patches und Tutorials zu Survival und Horror Spielen verpassen wollt, dann abonniert doch unseren Newsfeed!

Euer SurvivalCore Team

Vorheriger ArtikelResident Evil 7 – Produzent äußert sich zur Rückkehr zu den Anfängen der Serie
Nächster ArtikelFriday the 13th: The Game – Im ersten Gameplay schwingt Jason wieder seine Machete!