Start 1. Survival Spiele No Man’s Sky – Endlich für PC erhältlich & Ausgelastete Server sorgen...

No Man’s Sky – Endlich für PC erhältlich & Ausgelastete Server sorgen für holprigen Start!

Endlich steht das Sci-Fi Survivalspiel No Man’s Sky auch den PC Spielern zur Verfügung! Wir schreiben den 12.08.2016 und seit ca. 19:00 Uhr können die Weltraumpioniere Ihre Visiere säubern und Sauerstoff tanken, um in ferne Welten zu entschwinden!

Nachdem das Weltraum-Abenteuer No Man’s Sky am 09.08.2016 für die PlayStation 4 veröffentlicht und der PC Release auf den 12.08.2016 verschoben wurde, haben die Spieler nun Zugriff auf das Spiel. Gegen 19:00 Uhr fiel der Startschuss und der Ansturm der PC Spieler fiel nicht gerade klein aus. Seit offizieller Veröffentlichung der PC Version kommen die Spieler in Scharen und die Server sind wahrlich am glühen.

Die anfänglichen Probleme sind nicht wenig, etliche Spieler beklagen sich über Spielabstürze und aufgrund von Laggs über einen eher trägen Spielverlauf. Viele Spieler scheitern trotz erfolgreichem Laden des Spiels unter anderem auch am Startbildschirm, meist ist seitens Spielen von „stuck on initialize“ zu lesen. Das man lediglich die E-Taste drücken muss um fortzufahren, ist dabei wohl auch ein Fall für X-Factor: Das Unfassbare … ist wohl dem Konsolen-Port geschuldet.

Mehr: No Man’s Sky – Das erste Treffen von zwei Spielern im fernen Weltraum!

Diese anfänglichen Probleme von der Veröffentlichung der PC-Version von No Man’s Sky schlägt sich auch sogleich in den Steam-Bewertungen vieler Nutzer nieder. Dort tauchen abermals Meldungen von Spiel-Crashes oder Einbruch der FPS im Spiel auf. Dort ist auch öfters die Rede davon, das ein Vollpreis Spiel wie es bei No Man’s Sky der Fall ist, einen flüssigeren Spielstart für den PC bieten müsste.

No Mans Sky - Steam Bewertungen zum PC Release

Sicherlich ist es nach dem sehnsüchtigen Warten auf ein Spiel wie No Man’s Sky ärgerlich, wenn solche Probleme zur Veröffentlichung auftreten, doch muss man gleich ein negatives Feedback auf der Steam-Seite des Spiels hinterlassen? Ist solches Feedback förderlich für potenzielle Käufer?

Wütender Panda im Büro
PC Spieler zum No Man’s Sky Release like …

Eure Meinung ist gefragt!

Wie beurteilt Ihr den PC Release von No Man’s Sky? Stören euch die Spielabstürze und Laggs Ingame so sehr, das Ihr auch böses Feedback in Steam Bewertungen hinterlassen würdet? Oder findet Ihr dieses Verhalten eher überzogen? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

Du hast dir No Mans Sky noch nicht zugelegt? Dann hole dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de. Du hälst das Game lieber in deinen Händen? Dann kaufe es dir doch auf Amazon.

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Game und das komplette Survival Genre angeht, so abonniert doch unseren News Feed. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei. Andere Spieler, Server, Tribes und einen TS mit immer hilfsbereiten Usern findet ihr natürlich im Forum.

Euer SurvivalCore Team

Vorheriger ArtikelHumble Bundle – Komplettes Survival Games Bundle erhältlich
Nächster ArtikelNo Man’s Sky – Erste Eindrücke: Schwerer Start und guter Anfang!

Kommentarfunktion ist geschlossen.