Start Allgemein
0

Resident Evil feiert sein 23. Jubiläum

Resident Evil steht bei den Computerspielen als Inbegriff für den Überlebenshorror. Entwickelt wurde diese Spieleserie von Capcom, einem japanischen Software Unternehmen. Der erste Teil wurde im März 1996 für die PlayStation veröffentlicht. Seitdem wurden Millionen von Einheiten verkauft und sogar ein Resident Evil Spielautomat hergestellt. Ganz klar, dass die Gewinne hier von den erledigten Zombies abhängig sind. Die abenteuerliche Suche nach Untoten ist also nicht nur mit diesen aufregenden Videospielen möglich, sondern auch mit Slots, die beispielsweise im Freispielecasino.com zu finden sind.

Aber auch die Resident Evil Filme sorgten für Gänsehaut und Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt. Kein Wunder also, dass es sich dabei um eine der beliebtesten Videospiel Verfilmungen handelt. In der Regel orientieren sich die meisten Games an bereits erschienenen Filmen, was aber bei Resident Evil genau das Gegenteil ist. Die erste Verfilmung fand 2002 statt, wo bereits schon vier Games veröffentlicht wurden. Zusätzlich gibt es auch noch die gleichnamigen Animationsfilme, die allerdings mit den Realverfilmungen nicht identisch sind. Der sechste und letzte Realfilm Resident Evil The Final Chapter erschien 2016. Das Spiel war übrigens eines der erfolgreichsten Games der PlayStation Ära und trug dazu bei, dass weitere Survival Horror Spiele entwickelt wurden, wie z.B. Silent Hill vom Konami Computer Entertainment.

Das Capcom Jubiläum

Im Laufe der Jahre hat die Marke Resident Evil unzählige Fans gewonnen, egal ob es sich dabei um die Realfilmserie, die Games, Animationen oder um den beliebten Slot mit Freispielen handelt. Über eine spezielle Jubiläumsfeier ist leider nichts offizielles bekannt. Fest steht allerdings, dass der Publisher Capcom das 20. Jubiläum mit zahlreichen Überraschungen und Aktionen feierte, wie z.B. die Entwicklung von weiteren fortlaufenden Videoserien. Das Unternehmen konzentriert sich aktuell verstärkt auf die Überarbeitung der ursprünglichen Reisdent Evil Teile, zu denen u.a. auch die Online Spiele Umbrella Corps, die Shooter The Darkside Chronicles und die mobilen Apps zählen.

Die Entwickler von Resident Evil veröffentlichen in ihren sozialen Netzwerken gelegentlich neue Videos, in denen sie über ihre Erfahrungen und neue Projekte berichten. Hier findet man auch die neusten Trailer über Resident Evil 5 für Nintendo Switch und den RE HD Remasterd Launch Trailer. Im ersten Video zum 20. Jubiläum kam auch Hiroyuki Kobayashi, der berühmte Produzent von Resident Evil zu Wort, der sich bei dieser Gelegenheit ganz herzlich bei den Spielern und Fans bedankte.

Fazit

Resident Evil ist mittlerweile schon längst zu einer Legende geworden. Die Marke steht für besonders gruselige Überraschungen, die sich hinter knarzenden Türen verstecken und in dunklen Ecken verbergen, egal ob es sich dabei um die Games, Filme, Slots oder um die Bücher handelt. Durch die Remakes und die kompletten Neuauflagen zeigen die Hersteller mehr als deutlich, dass sie sich noch längst nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen möchten. Ganz im Gegenteil, denn es bleibt abzuwarten, was sich das erfolgreiche Unternehmen noch bis zum 25. Jubiläum einfallen lässt. Schon jetzt sind die Anhänger des Franchises gespannt, wie sich die Marke in Zukunft noch weiter entwickeln wird. Ein regelmäßiger Blick auf die Social Media Seiten vom Capcom Team kann sich deshalb lohnen.