Start Indie Spiele Finding Bigfoot – Early-Access-Spiel mit Gruselfaktor

Finding Bigfoot – Early-Access-Spiel mit Gruselfaktor

0

Der Bigfoot ist Teil einer Geschichte, einer Legende, eines Mysteriums! Schafft ihr es die Bevölkerung von der Existenz zu überzeugen?

In diesem Early-Access-Spiel der ukrainischen Entwickler von Cyberlight, geht es primär darum den großen haarigen Freund einzufangen. Da dies ein ernst zu nehmendes Unterfangen darstellt, darf es auch an der entsprechenden Ausrüstung nicht fehlen, denn der große Fiffi ist nicht dumm!

Nachdem man in einem Campingwagen startet, natürlich mit dem obligatorischen “I-want-to-believe-Poster” an der Wand, bedient man sich an allerhand Werkzeug. Dazu gehören Bärenfallen, Fleischköder, Kameras, Nachtsichtgeräte und einem Gewehr samt Munition.

Schon während man durch den Wald läuft und Kameras, sowie Fallen aufstellt, versetzt die Atmosphäre gekonnt in einen schwitzigen Zustand. Nicht nur das Rascheln in den Büschen, sondern auch das Brüllen unseres Ziels lässt dabei ordentlich die Pumpe drücken. Natürlich darf auch das passende Gewitter samt Blitzeinschlägen nicht fehlen.

Auch interessant: Entwickler verrät mehr Details zum Zombie Survival-Spiel State of Decay 2

Es ist zudem ratsam den Bigfoot im Team einzufangen. Ladet euch also am besten noch zwei weitere Hobbyjäger ein!

Der Wald ist zwar schon unheimlich genug, jedoch findet man auch ab und zu die Leichen von verschwundenen Campern, die danach aussehen, als hätte Bigfoot seine Zehen im Spiel.

Das Ganze Paket wird noch mit einer glänzenden KI des Zottelviechs abgerundet, denn Bigfoot lernt! Erst greift er euch frontal an, doch mit zunehmender Dauer eures Trips, fängt er an euch aufzulauern. Also bleibt stets auf der Hut und haltet das Gewehr schussbereit!

Finding Bigfoot ist seit dem 30.01.2017 im Steam-Early-Access-Programm erhältlich und befindet sich momentan in einer Beta-Phase.


 

Eure Meinung ist gefragt!

Wie findet ihr die Idee zum Spiel? Habt ihr Finding Bigfoot schon ausprobiert? Schreibt eure Meinung in die Kommentare!

rssWenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team