Start Horror Spiele Hunt: Showdown – Release mit “Trinity”-Modus für Dreier-Teams

Hunt: Showdown – Release mit “Trinity”-Modus für Dreier-Teams

0

Zum offiziellen Hunt: Showdown Release erwartet die Spieler unter anderem ein neuer Spielmodus mit größeren Teams. Im neuen Trailer stellt Entwickler Crytek diesen vor.

Bisher konnten Spieler sich im Horror-Shooter alleine oder in zweier Teams auf die Jagd begeben. Wie Entwickler Crytek nun bekannt gab, wird die Spieleranzahl in einem neuen Modus zum offiziellen Release im August 2019 erhöht.

Mehr: Release des Crytek-Shooters Hunt: Showdown steht endlich fest!

Hunt: Showdown: Aus Zwei mach Drei!

Im frisch veröffentlichten Trinity-Trailer wird der kommende Trio-Modus vorgestellt. Bei diesem bleibt es jedoch nicht. Hinzukommen auch weibliche Charaktere und Zombies sowie neue Grunt-Zombie-Varianten. Letztere werden zukünftig in Kategorien wie etwa Farmer, Polizisten oder Gefängnisinsassen unterteilt und sollen sich somit je nach Region passender ins Spiel intrigieren.

Ob die 3-Spieler-Variante dann einen eigenen separaten Modus spendiert bekommt, oder mit dem Update dann auch im Standard-Modus anstatt zwei, künftig drei Spieler zusammen spielen können, wurde noch nicht bekannt gegeben. Entwickler Crytek wird diese Infos in den kommenden Wochen nachreichen.

Eure Meinung ist gefragt!

Bevorzugt ihr ein Doppel-Team in Hunt: Showdown, oder würdet ihr auch gerne insgesamt mit drei Spielern auf die Jagd gehen? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.