Start Ark: Survival Evolved Ark: Survival Evolved – Transfer zu Extinction-Servern nun möglich

Ark: Survival Evolved – Transfer zu Extinction-Servern nun möglich

0

Nach einiger Verzögerung hat Entwickler Wildcard nun Neuigkeiten für die Ark: Survival Evolved im Gepäck.

Bisher war es den Spielern des Dino-Survivalspiels Ark: Survival Evolved nicht möglich, ihr Hab und Gut zwischen den Extinction Servern zu transferieren. Dies ändert sich nun mit dem neusten Patch.

Mehr: Ark – Wie geht es nach der Atlas-Ankündigung weiter?

Extinction-Transfersperre adé

Im Rahmen vom Community Crunch 164 hat Entwickler Wildcard nun bekannt gegeben, dass die Spieler nun ihre Gegenstände sowie Kreaturen auch auf die offiziellen Extinction-Server transferieren können.

Mit dem neusten Patch wird somit die Transfersperre aufgehoben, welche zuvor eingerichtet wurde. Mit dieser Sperre möchte Wildcard zum Release eines neuen DLCs für Chancengleichheit zwischen den Spielern sorgen. Am 15. Januar 2019 gegen Abend soll der Patch wie vorgesehen veröffentlicht werden.

Eure Meinung ist gefragt!

Freut ihr euch bereits darauf, euer Hab und Gut zu den Extinction-Servern zu transferieren? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.