Start 1. Survival Spiele Ark: Survival Evolved – Xbox One Patch 752 behebt einige nervige Fehler

Ark: Survival Evolved – Xbox One Patch 752 behebt einige nervige Fehler

Vor wenigen Stunden wurde der Xbox One Patch v752 für das Dino Survivalspiel Ark: Survival Evolved ausgerollt. Die Patchnotes können weiter unten nachgelesen werden.

Das frisch veröffentlichte Xbox One Patch zu Ark: Survival Evolved beinhaltet zwar keine neuen Inhalte, jedoch behebt er einige nervige Fehler bei der Konsolen Version. Die Patchnotes zum Patch 752 sind wie folgt:

  • Es wurde ein gravierender Fehler behoben, welcher dazu führt, das Ark durch das Ausschalten des Controllers beendet wurde.
  • Dedizierte Server & Nicht dedizierte Sitzungen werden jetzt nur einmal gelistet.
  • Server werden nun in der Serverliste richtig angezeigt, sodass nun zu anderen Arks gereist werden kann.
  • Fehler behoben, welcher dazu führte, dass Passwort geschützte Server manchmal nicht betreten oder das darauf eingeladen werden konnte.
  • Fehler behoben, der das Einladen oder Betreten zu offiziellen Servern manchmal verhinderte.

Damit wurden nun schwerwiegende Fehler behoben, welche die Spieler seit dem Veröffentlichen des letzten Patches plagten. Dies dauert bei der Konsole jedoch leider etwas länger, da der Patch vor dem Online schalten durch eine Zertifizierung bei Microsoft muss.

Mehr: Ark – PlayStation 4 Update bringt neues Tek-Tier und Dinos zum verhauen

Eure Meinung ist gefragt!

Hat der neue Xbox One Patch Fehler behoben, welche euch gestört haben? Schreibt eure Meinung in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook-Seite! Und solltet ihr noch nicht im Besitzt von Ark: Survival Evolved sein, findet ihr sicherlich bei MMOGA.de Hilfe!

rssWenn ihr immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team

 

Vorheriger ArtikelPlayerunknown’s Battlegrounds – Uns erwartet der Battle Royale Kracher des Jahres
Nächster ArtikelConan Exiles – Den Spielern steht diese Woche ein Server-Wipe bevor!