Start Fallout 4 Fallout 4 VR – “Das Krasseste, was ihr je gesehen habt!”

Fallout 4 VR – “Das Krasseste, was ihr je gesehen habt!”

0

Laut Bethesda wird Fallout 4 VR etwas ganz Besonderes werden. Erstes Material wird man auf der E3 2017 sehen können. Wir sind gespannt!

Oh und wie wir das sind, denn Fallout 4 wird vollständig für die Virtuelle Realität umgesetzt. Nehmt schon mal eure Beine in die Hand, wenn ihr eine Mini-Nuke zündet!

Hoffen wir darauf, dass die Entwickler ihr Versprechen einer 12-Monatigen Entwicklungszeit tatsächlich einhalten. Aber erst einmal erfreuen wir uns über den Auftritt auf der E3. Pete Hines von Bethesda gab die Teilnahme für diese Jahr in einem Interview bekannt:

Ein Zitat sticht dabei besonders hervor: “Fallout 4 VR is the most incredible thing you’ve ever seen in your life!“(Fallout 4 VR ist das Krasseste, was ihr je gesehen habt) Todd Howard, Game Director von Bethesda, ist sich der Sache sicher!

Manche gehen offenkundig davon aus, dass Bethesda nach der E3-Vorstellung für einen “WOW-Moment” sorgt und eine direkte Veröffentlichung plant! Fallout 4 Fans zünden bereits die ersten Kerzen an.

Auch interessant: Fallout 4 VR – Bethesda bereitet sich vor, uns eine VR-Atombombe an den Kopf zu werfen!

Fallout 4 VR wurde für die HTC Vive geplant, ob eine Portierung für PSVR oder andere Systeme veröffentlicht wird, ist noch unklar.

Eure Meinung ist gefragt!

Werdet ihr die E3 2017 verfolgen? Freut auch ihr euch auf die VR-Version von Fallout 4?

Lasst es uns wissen und schreibt es in die Kommentare! Du hast dir das postapokalyptische Abenteuer noch nicht zugelegt? Dann lege dir das Game bei unserem Partner MMOGA.de zu!

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team