Start Fallout 76 Fallout 76 – Easter Egg: Das Leichen-Katapult der Raider

Fallout 76 – Easter Egg: Das Leichen-Katapult der Raider

0

Zu einem der kuriosen Easter-Eggs in Fallout 76 gehört definitiv das Leichen-Katapult. Wir zeigen euch, wo ihr dieses finden könnt.

Die Programmierer von Studio Bethesda machen sich in der Fallout-Reihe öfter mal den Spaß und bauen Easter-Eggs in die Spielwelt ein. Eines davon ist das Leichen-Katapult in Fallout 76.

Mehr: Fallout 76 – “Dev-Room” mit neuen Items & NPC gefunden

Der merkwürdige Zeitvertreib der Raider

Im Süd-Osten von Appalachia ist auf einer kleinen Anhöhe eine Ansammlung von Katapulten zu finden. Insgesamt sind es drei, welche augenscheinlich von Raidern dort aufgestellt wurden. Platziert man auf diesen eine Leiche und betätigt den Mechanismus, lernen die Toten zu fliegen.

Das kuriose Fallout 76 Easter-Egg ist folgendermaßen zu finden: Südwestlich von Cranberry Bog befindet sich der Ort Johnsons Acker. Dort ist eine kleine Hütte, um welche Tische und Bänke platziert wurden. Zum Abhang blickend, schaut Ihr nach links, wo eine kleine Holztreppe zu sehen ist.

Die Treppe hochgelaufen und den engen Steinpfad beschritten, kommt Ihr zu der Anhöhe. Dort befinden sich die drei Katapulte, welche Mithilfe der angebrachten Zündvorrichtung (Dynamit-Zünder) abgefeuert werden können. Diese können jedoch nach Betätigung manuell nicht erneut abgefeuert werden, ein Server-Wechsel ist dann nötig.

Mit viel Glück befindet sich dort zudem eine Power-Rüstung in der Raider-Ausführung. Im folgenden Video wird noch einmal der Weg zur Anhöhe gezeigt.


Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr die Leichen-Katapulte in Fallout 76 bereits ausprobiert? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.