Start Fallout 76 Fallout 76 – Neues Item im Atomic-Cash-Shop erzürnt Spieler

Fallout 76 – Neues Item im Atomic-Cash-Shop erzürnt Spieler

0

Nachdem Entwickler Bethesda in den letzten Monaten mit Updates viele Probleme angegangen sind, haben sie sich nun etwas geleistet, was vielen Spielern missfällt.

Als reines Multiplayer-Spiel verfügt Fallout 76 über den Atomic-Shop, in welchem Spieler für Echtgeld kosmetische Items kaufen können. Zum Release beteuerte Bethesda, dass sich dieses Angebot auch lediglich auf solche Items beschränkt und das Survivalspiel nicht zum Pay-To-Win entwickeln wird.

Mehr: Fallout 76 – Multiplayer: Spieler eröffnen eigene Shops

Neues Item im Online-Shop sorgt für Frust

Nun bietet Bethesda jedoch auch das neue Item “Basic Repair Kit” im Atomic-Shop an, mit welchem die Spieler-Ausrüstung repariert werden kann. Damit ist es das erste Item für echtes Geld, welches nicht erspielt werden und nicht nur kosmetisch ist.

In den Foren und Social-Media Kanälen häufen sich seit Einführung nun die negativen Kommentare der Spieler. Sie befürchten nu, dass zudem weitere Items kommen könnten und das Spiel somit zum Pay-To-Win Konzept wird.

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von dem Fallout 76 Shop-Item, welches nicht kosmetisch ist? Schreibt eure Meinung dazu hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.