Start Fallout 76 Fallout 76 – Streamer zündet eine der ersten Atombomben in der Beta

Fallout 76 – Streamer zündet eine der ersten Atombomben in der Beta

0
Dem Streamer Frenchtomahawk erreichte bereits in der Beta-Phase das wohl schwerste Ziel des Multiplayer-RPGs Fallout 76.

Obwohl der Multiplayer des postnuklearen Survivalspiels Fallout 76 keine wirkliche Kampagne beinhaltet und auf den Multiplayer aufgerichtet ist, gibt es doch die eine oder andere Aufgabe zu erledigen. Die bisher schwerste davon stellt die Zündung einer Atombombe dar. Dies gelang nun einem Streamer bereits in der Beta-Phase.

Mehr: Fallout 76 – Live-Action Trailer: Taucht ein in die fröhliche Apokylapse!

Zündung in 3 … 2 … 1 …

Der Streamer FrenchTomahawk war einer der ersten Spieler der Fallout 76 Beta-Phase und hat das Survivalspiel bisher bereits genaustens unter die Lupe genommen. Eines seiner neusten Videos ist nun die Zündung einer Atombombe.

Um eine der Atombombe zu zünden, muss der Spieler Abschusscode finden, welche in der gesamten Spielwelt versteckt sind. Dieses Unterfangen ist sehr zeitaufwendig und nicht ungefährlich. Damit stellt Bethesda sicher, dass eine Zündung nicht so oft vor kommt und eine Herausforderung darstellt.

Dem Streamer FrenchTomahawk ist dieses Kunststück mit Unterstützung seiner Community nun bereits in der Beta-Phase gelungen. Kurz bevor die Server abgeschaltet wurden, zündete er das Bömbchen und verwandelte das Zielgebiet damit in eine gefährliche Zone. Gebiete, auf welche eine Atombombe niederging, verwandeln sich in eine gefährliche Zone. Dort befindliche Monster haben sehr hohe Level und es ist der seltenste Loot zu finden.

Eure Meinung ist gefragt!

Werdet ihr alles daran setzen, selbst eine Rakete in Fallout 7 zu zünden? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.