Start Survival Spiele Fortnite: Survive the Storm-Event ist Live!

Fortnite: Survive the Storm-Event ist Live!

0
Fortnite: Survive the Storm Event ist Live!

“Fortnite” hat mit ca. 12 stündiger Verspätung noch in der Nacht zum 30.08 sein erstes Event Survive the Storm gestartet. Inklusive neuer Gegner, neuer Waffen und neuer Helden!

Nach einer kleinen Verzögerung hat Epic Games nun doch noch sein heiß ersehntes Event gestartet. Es geht im Grunde darum, mehrere Ingame-Tage am Stück gegen immer stärkere Gegnerwellen zu bestehen und die Generatoren, welche Questziele sind, zu beschützen. Das ganze macht ihr bis zu 14 Ingame-Tage, oder etwas mehr als viereinhalb Stunden. Ja, Echtzeitstunden. Zur Belohnung gibt es, je nach Schwierigkeitsgrad, entweder eine Umwandlungsskizze für eine der neuen Waffen, einen Mystischen Anführer der Überlebenden oder sogar einen von vier neuen Helden, natürlich Legendär!

Viereinhalb Stunden? Ist es das Wert?

Da ich, just bevor ich mich hinsetzte um diesen Artikel zu schreiben, selber eine fast fünf Stündige Mission hinter mir habe, kann ich mit Fug und recht behaupten: Nur für die Questbelohnung. Der Loot den wir am Ende rein für die Mission bekamen, war unterirdisch, gemessen an der Zeit die wir darin verbrachten. Allerdings war das eine simple Stufe 15 Mission. Vielleicht verbessert sich der Loot auf höheren Schwierigkeitsgraden, jedoch vermute ich das Epic da einfach noch etwas Nachbessern muss.

Generell ist die Missionsbelohnung folgendermaßen gestaffelt:

  • Stufe 15 gibt eine Waffenskizze.
  • Bei stufe 40 bekommen wir einen Mystischen Anführer der Überlebenden.
  • Und bei 70 gibt es dann einen der begehrten neuen Legendären Helden.

Ihr könnt alles nochmal in ruhe einsehen wenn ihr eure Event-Mission in eurem Auftragsbuch durchlest. Dort seht ihr exakt, was ihr tun müsst um welche Boni zu bekommen.

Fazit

Survive the Storm ist ein gutes Event. Die neuen Gegner und Mutationen in normalen Missionen machen Spaß. Die neuen Waffen sehen richtig toll aus, sind aber von den Statuswerten ebenso random wie die normalen Waffen. Zu bemerken ist das es das Event nur eine “Begrenzte Zeit” geben wird, da es quasi als Versuchsballon dient. Wie lange, das wissen wir zur Zeit leider nicht. Wir gehen aber von mehreren Wochen aus. Genug Zeit euch selbst einmal in eine der Missionen zu wagen und euren Helden zu befreien!

Eure Meinung ist gefragt!

Findet ihr fast 5 Stunden für eine Mission zu lange? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel zulegen? Dann besuch doch die Seite von unseren Partner MMOGA.de.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.