Start No Man’s Sky No Man’s Sky – “Living Ship” Update bringt lebendige Raumschiffe ins Spiel

No Man’s Sky – “Living Ship” Update bringt lebendige Raumschiffe ins Spiel

0

Für das Action-Survival-Spiel No Man’s Sky gibt es nun ein neues Update namens “Living Ship” mit zahlreichen spannenden neuen Inhalten!

Mit dieser Ankündigung überrascht Hello Games die Fans: Es soll nun lebende, biologische Schiffe geben, welche der Spieler sogar selbst züchten kann.

Mehr: Fan baut das nostalgische Dragon Ball Z Intro in No Man’s Sky nach

“Living Ship”-Update bringt lebendige Raumschiffe ins Spiel

Diese können durch das absolvieren einer bestimmten Mission als Ei gewonnen werden. Aus diesem Ei schlüpft wenig später dann ein lebendiges Baby-Raumschiff, welches darauf von Klein an großgezogen werden kann. Das Aussehen der Schiffe wird zufällig bestimmt, jedoch können die Eigenschaften des Raumschiffes entsprechend der Bedürfnisse des Spielers angepasst werden.

Natürlich kann man die Schiffe auch selbst steuern in einer Art organischem Cockpit. Entstanden sind diese Raumschiffe in einem sehr alten “Korvax-Experiment”, wie im Laufe einer Origin-Story aufgedeckt wird.

Viele mysteriöse Kreaturen und Orte

Zusätzlich zu den außergewöhnlichen Raumschiffen kommen auch noch allerlei spannende und neue Orte auf euch zu. Diese sind über das gesamte Orbit verteilt. Darunter ein riesiger und leuchtender Schädel sowie einige geheimnisvolle neue Raumstationen, als auch merkwürdig pulsierende Orbs.

Ebenso werden mit dem Update einige neue NPCs hinzugefügt. Diese sind ausgestattet mit aufregenden Aufträgen oder auch zum Handeln bereit. Alles in einem, gibt es also jede Menge neuer Dinge zu entdecken!

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von dem neuen No Man’s Sky Update? Auf welche Inhalte freut ihr euch am meisten? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Quelle