Start Rust News Rust – Survivalspiel verlässt Early Access Phase und wird teurer!

Rust – Survivalspiel verlässt Early Access Phase und wird teurer!

0

Vier Jahre lang ging Facepunch Studios mit Rust durch dick und dünn, nun verlässt das Survivalspiel jedoch bald endlich die Early Access Phase.

Das Survivalspiel soll nach dem Verlassen der Early Access Phase deutlich teurer werden, ganze 34.99$ soll man jetzt zahlen. Die Erklärung zur Preiserhöhung seitens Entwickler fällt auf dem offiziellen Blog recht mager aus, jedoch dürfte es auf den neuen Status des Spiels zurückzuführen sein.

Auch interessant: Release-Liste: Survivalspiele 2018 – Nur das Überleben zählt!

“Rechnet mit keinem fertigen Spiel …”

Dem Blog-Eintrag ist zudem zu entnehmen, das die Spieler mit keinem Quantensprung zum Release zu rechnen haben. Man verlasse die Prototyp-Phase und führe Rust in die Alpha-Phase ein. regelmäßige Updates sorgen dann weiterhin für neue Spielinhalte und Optimierungen am Spiel.

Entwickler-Chef Garry Newman schreibt auf dem offiziellen Blog:

“Bitte versucht nicht, das Spiel mit irgendeinem anderen fertigen Spiel oder einer idealisierten Version in euren Köpfen zu vergleichen. Vergleicht das Spiel mit dem Zustand, den es bei unserem Start in den Early Access hatte. Das ist der Richtwert, der uns unserer Meinung nach dazu qualifiziert, die Early Access Phase zu verlassen. Stellt euch dabei eher vor, dass wir die Prototyp-Phase verlassen und jetzt den Alpha-Status erreichen.”


Eure Meinung ist gefragt!

Findet ihr die Preiserhöhung für Rust gerechtfertigt? Werdet ihr euch das Spiel besorgen? Werdet ihr die VR-Features benutzen? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.