Start Allgemein Nach der Absage der E3 – Die besten Spiele 2020

Nach der Absage der E3 – Die besten Spiele 2020

0

Nachdem nun die E3 ausgefallen ist und auch die Gamescom nicht stattfinden wird, schaut die Welt dennoch auf die besten Spiele für 2020. Sowohl die PlayStation 5 als auch die Xbox Project Scarlett-Konsole sind bestätigt und es kommen viele großartige Spiele dafür.

1) THE LAST OF US II

Plattform: PlayStation 4

Es ist drei lange Jahre her, dass The Last of Us Part II zum ersten Mal gehänselt wurde, und fast sieben lange Jahre, seit das ursprüngliche Spiel zum ersten Mal veröffentlicht wurde.

Wie alle Spiele von Naughty Dog, scheint The Last of Us Part II das lange Warten wert zu sein, indem sie tiefer in die Geschichte von Ellie eintauchen, während sie durch das Leben inmitten des viralen Aufstandes navigiert. Wir können es kaum erwarten.

2) CYBERPUNK 2077

Plattformen: PS4, Xbox One, PC

Kann CD Projekt RED für Cyberpunk-Fiktion tun, was es für Open-World-Fantasy mit The Witcher 3 getan hat?

Von dem, was wir gesehen haben, hat Cyberpunk 2077  eine Art futuristisches Grand Theft Auto-Gefühl, wenn auch mit Körpermodifikationen und unglaublich aussehenden Kinofilmen. Night City, Kalifornien sieht aus wie ein Ort, den wir immer wieder erkunden wollen… und die überraschende Zugabe von Keanu Reeves als Hauptfigur versüßt uns sogar das Spiel. Da Schauspieler wie er in solche Spiele einbezogen werden, führt dies zu einer großen Anzahl von Suchanfragen nach Spielen und hat sogar zu einer Reihe von Casino-Plattformen geführt, wie sie beispielsweise bei casino.de angeboten werden, um sogar Spielautomaten-Spiele zu erstellen von hinten. Etwas, das sich weiterentwickeln wird.

3) FINAL FANTASY VII REMAKE

Plattform: PlayStation 4

Das sieht aus wie eine der glorreichsten Nostalgiebomben aller Zeiten. Im Gegensatz zu den verschiedenen rezzed-up Final Fantasy  Remaster der Vergangenheit,  Final Fantasy VII Remake  ist eine richtige, moderne Überarbeitung eines der ikonischsten Rollenspiele aller Zeiten.

Die Trailer sehen atemberaubend aus und fangen die Essenz des einflussreichen Originals mit der Power der PlayStation 4 ein – hoffentlich ohne die Eigenheiten des PS1-Klassikers zu verlieren. Eine seltsame Eigenart jedoch: Angesichts des immensen Umfangs des Spiels wird Square Enix es in Teilen veröffentlichen. Diese erste Remake-Version  wird den Teil des Spiels enthalten, der in Midgar stattfindet, mit den anderen Brocken, die später veröffentlicht werden.

4) DIE LEGENDE VON ZELDA: BREATH OF THE WILD 2

Plattform: Nintendo Switch

Wird es im Jahr 2020 erscheinen? Wir wissen es nicht. Vielleicht! Wird es einen anderen Namen haben? Zweifellos. Sind wir super aufgeregt und hoffen, dass Nintendo es bis zum Jahresende fertig hat? Sicherlich. Jüngste Gerüchte deuten auf einen Start Anfang 2021 neben einer leistungsfähigeren Switch-Hardware-Edition hin, aber es ist derzeit alles eine offene Spekulation. Wir sind sicherlich bereit, auf eine düsterere Fortsetzung zu warten, die Zelda vielleicht zu einem spielbaren Verbündeten macht, aber wir hoffen immer noch, dass es ein Feiertag 2020-Release ist.

5) HALO INFINITE

Plattformen: Xbox Scarlett, Xbox One, PC

Angesichts der Tatsache, dass Halo 5: Guardians mit einem Achselzucken gestraft wurde und The Master Chief Collection monatelang von Tech-Problemen heimgesucht wurde, ist es schon einige Zeit her, dass wir uns wirklich über ein neues Halo-Spiel aufgeregt haben. Nun, Halo Infinite scheint diesen Trend endlich zu widerlegen.

Halo Infinite bringt nicht nur Master Chief als Lead zurück, sondern führt auch eine wunderschöne neue Spiel-Engine ein – und wird neben Microsofts neuer Project Scarlett-Konsole sowie Xbox One und PC auf den Markt kommen.

6) HALF-LIFE: ALYX

Plattformen: PC

Ist das Halbwertszeit 3?! Nein, das ist es nicht.  Half-Life: Alyx findet zwischen dem ersten und zweiten Spiel statt, und obendrein ist es ein VR-Exklusiv. Wir können nur die Enttäuschung einiger lang leidender Serienfans spüren.

Aber hier ist das Ding: Half-Life: Alyx sieht fantastisch aus und liefert eine robuste, umfassende Ego-Shooter-Kampagne in diesem geliebten, lang ignorierten Universum, während er die Intensität über den VR-Ansatz erhöht. Es funktioniert auf HTC Vive, Oculus Rift und anderen PC-basierten Headsets – und Valve Index-Besitzer erhalten es kostenlos, um zu booten.