Start Gaming Allgemein Microsoft – Gaming-Geschäft ist sehr profitabel und wächst weiterhin

Microsoft – Gaming-Geschäft ist sehr profitabel und wächst weiterhin

0

Auf dem Finanzanalyse-Briefing 2017 hat Microsoft besonders über den Gaming-Bereich des Konzerns gesprochen und der ist sehr profitabel und wächst weiterhin.

Der Bereich rund um das Gaming ist für den Konzern Microsoft sehr profitabel und ausbaufähig. Das betrifft laut eigenen Aussagen nicht nur die Xbox One, sondern darüber hinaus auch die Vernetzung der Konsole und PC mit Xbox Live. Mittlerweile stellt dieses das größte soziale Gaming-Netzwerk dar.

Mehr: Xbox Scorpio – Grafik, Speicher & Leistung – Das kann die 4K-Konsole!

Man möchte alle Sektoren bündeln, ein weiterer Schritt hierfür war unter anderem das Aufkaufen des Streaming-Services Beam. Auch zukünftig gehe man weitere Wege und möchte weitere Abo-Services einführen sowie den Sektor Spiele-Streaming weiter ausbauen.

Insgesamt stellt aktuell der Gaming-Sektor des Konzerns einen 110 Milliarden Dollar Markt dar, welcher weiterhin am Wachsen ist. Das Microsoft Finanzanalyse-Briefing 2017 könnt ihr euch auf der offiziellen Seite in voller Länge rein ziehen.

Eure Meinung ist gefragt!

Wie beurteilt Ihr das Vorhaben des Konzerns, den Gaming-Sektor weiter zu bündeln? Schreibt eure Meinung in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Und wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.

Euer SurvivalCore Team