Start PlayerUnknown’s Battlegrounds Playerunknown’s Battlegrounds – Die Lite-Version für ältere Computer kommt

Playerunknown’s Battlegrounds – Die Lite-Version für ältere Computer kommt

0

Publisher PUBG Corp. möchte auch Spieler mit wesentlich älteren Computern ins Boot holen und arbeitet an einer Lite-Version des Shooters.

Seit der Veröffentlichung des Battle Royale-Shooters Playerunknown’s Battlegrounds hat sich in Hinsicht auf Spielinhalte und Performance einiges getan. Spieler mit älteren Rechnern haben jedoch immer noch Probleme beim spielen, oder die Mindestvoraussetzungen werden nicht einmal erfüllt.

Diese Spieler möchte PUBG Corp. nun mit ins Boot holen und arbeitet an einer PUBG Lite-Version, welche zudem kostenlos werden soll.

Die Lite-Version wird aktuell mit folgenden Anforderungen angegeben:

Mindestanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i3 2,4 GHz
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Festplattenspeicher: 4 GB

Empfohlene Anforderungen:

  • Betriebssystem: Windows 7, 8, 10 64-bit
  • Prozessor: Intel Core i5 2,8 GHz
  • Grafikkarte: Nvidia Geforce GTX 660 oder AMD Radeon HD 7870
  • Arbeitsspeicher: 8 GB
  • Festplattenspeicher: 4 GB

Zur Veröffentlichung wird PUBG Lite mit der ersten Map Erangel erhältlich sein, die neuen Karten Miramar und Vikendi werden dann per Updates später nachgeliefert.

Zudem wird das Free-2-Play Spiel vorerst in einer Testphase in Thailand verfügbar sein. Sollte diese positiv verlaufen, kündigte der Entwickler jedoch an, dass diese auch global verfügbar sein wird.


Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von einer PUBG Lite-Version? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.