Start PlayerUnknown’s Battlegrounds Playerunknown’s Battlegrounds – Erste Infos und Bilder zur Schnee-Map “Dihor Otok”

Playerunknown’s Battlegrounds – Erste Infos und Bilder zur Schnee-Map “Dihor Otok”

0

Um Abwechslung in den Battle-Royale-Alltag zu bringen, arbeitet PUBG Corp. an einer neuen Schnee-Map. Nun tauchten erste Infos und sogar Bilder dazu auf.

Das Battle Royale-Genre ist aus dem Spiel-Segment mittlerweile nicht mehr weg zu denken und hat sich fest etabliert. Nach den ersten neuen Inhalten zum Vorreiter Playerunknown’s Battlegrounds, warten die Spieler nun sehnlichst auf die kommende Schnee-Map. Zu dieser sind nun erste Infos sowie Bilder aufgetaucht.

Mehr: PUBG – Neues Wettersystem und geänderte Ballistik

Dihor Otok: Zieht euch besser warm an!

Dataminer machen es sich täglich zur Aufgabe, den Quellcode eines Spiels zu durchleuchten. Eben diese haben nun erste Infos und Bilder zur neuen PUBG Schnee-Map gefunden. Für Spieler ist das ziemlich interessant, denn seitens Entwickler sickerte bisher kaum etwas durch.

Eines der Bilder zeigt den gesamten Umriss und das Ausmaß der neuen Map. Auch ein Name konnte gefunden werden, bleibt es dabei, so erwartet uns die Karte Namens Dihor Otok. Sie umfasst laut den Dataminern insgesamt 6×6 Kilometer. Als Vergleich: Sie liegt damit Größenmäßig zwischen Sanhok mit 4×4 und Erangel mit 8×8.

Mit der Schnee-Map halten wohl auch der Sprengstoff C4 sowie als neues Fahrzeug der VW Beetle Einzug in den Battle Royale-Shooter PUBG. Auch ein neuer Nacht-Modus ist scheinbar in Arbeit, dies deutet die Datei Namens Weater_Night.umap an. In der folgenden Galerie könnt ihr euch weitere gefundene Bilder von Reddit zu Dihor Otok anschauen.

Eure Meinung ist gefragt!

Freut ihr euch bereits auf die neue Schnee-Map in PUBG? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.