Start 1. Survival Spiele Ark: Survival Evolved – Neues Video zum Virtual Reality Spin-Off Ark Park

Ark: Survival Evolved – Neues Video zum Virtual Reality Spin-Off Ark Park

Virtual Reality, kurz VR, macht es nun möglich die Dinosaurier von ARK zu berühren und zu füttern. Ihr gelangt in eine virtuelle Welt ganz nach dem  Jurrasic Park und das ganz ohne Zaun. Das zeigt zumindest das neue Showcase Video zum VR Spin-Off ARK Park.

Mehr zu ARK:  Ark: Survival Evolved Dossier – Equus … Das Pferd ist los!

Die Macher von Ark: Survival Evolved, Studio Wildcard, veröffentlichten nun das erste Gameplay Video zu ihrem Virtual Reality Spin-Off. Angelegt an die berühmten Bücher und Filme in denen es um den Jurrasic Park geht, heiß das Projekt liebevoll: ARK Park. Dabei nehmen sie sich die Fähigkeiten der HTC Vive’s room VR zu Nutzen. Das Video selbst handelt vom interagieren mit den lebensgroßen Dinosaurier. Das Aufheben, Anfassen und sogar das Füttern der Dinosaurier wird so zum Erlebnis.

arkpark
Einblick in das Showcase Video

Schon jetzt sieht ARK Park unglaublich spektakulär aus und wird neben den oben genannten Möglichkeiten auch einfache Handlungen wie das Bogenschießen beinhalten. Klar ist, das Fans der Jurrasic Park Reihe einen gewissen Reiz in diesem Projekt sehen. Natürlich ist ARK Park noch in der Entwicklung und ist sowohl für die HTC Vive als auch für die Oculus Rift geplant. Somit wird es im laufe des Jahres wahrscheinlich für PC erscheinen.

Hier nun das Showcase Video zu Ark Park:


 

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet Ihr von den Plänen des Studios Wildcard? Was haltet ihr von der Entwicklung von Ark: Survival Evolved im Allgemeinen? Schreibt eure Meinung hier in die Kommentare oder unter den Facebook-Beitrag!

Du bist noch nicht im Besitz des Dino Survival Spiels Ark: Survival Evolved? Dann lege dir das Spiel doch bei unserem Partner MMOGA.de zu

rssUnd wenn ihr weiterhin immer auf dem laufenden sein wollt was das Indie-, Survival- & Horrorspielgenre angeht, so schaut für die aktuellsten News im News Bereich vorbei. Oder aber seid ihr noch auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei. Andere Spieler, Server, Clans und einen TS mit immer hilfsbereiten Usern findet ihr natürlich im Forum.

Euer SurvivalCore Team

Vorheriger ArtikelArk: Survival Evolved – Sterben der gezähmten Dinos für bessere Server-Performance
Nächster ArtikelRust – Devblog 149: Endlich, die neue Rüstung ist da!