Start Ark: Survival Evolved Ark: Survival Evolved – Homestead-Update ändert das Bauen & Zähmen der Dinos

Ark: Survival Evolved – Homestead-Update ändert das Bauen & Zähmen der Dinos

0

Entwickler Wildcard hat das umfangreichere Homestead-Update für das Dino Survivalspiel Ark: Survival Evolved veröffentlicht und greift damit in das Bauen sowie zähmen der Dinos ein.

Nach längerer Zeit und kleineren Patches hat Wildcard nun das Homestead-Update für Ark veröffentlicht. Damit entfachen Sie jedoch eine heftige Diskussion unter den Spielern.

Mehr: Ark: Survival Evolved – Wie geht es nach der Atlas-Ankündigung weiter?

Bauen mal anders

Mit dem neusten größeren Ark: Survival Evolved Update nimmt der Entwickler Änderungen am bisherigen Kibble- und dem Bau-System vor. Bedient haben Sie sich dabei an der Modifikation Structures Plus (S+) und verbessern das Platzieren von Strukturen. Zudem kommen neue Strukturen wie Böden, Decken oder Mauern ins Spiel.

Die Bau-Möglichkeiten sind nun in neue Varianten eingeteilt und Kabel sowie Rohre können freier platziert werden. Damit verbessert sich nun auch das anlegen der Verbindungen.

Eingreifende Änderung am Zähm-System

Neben dem Bausystem wurde auch das Zähmen in Ark geändert. Zuvor benötigte ein Spieler je nach Dino die unterschiedlichsten Futter-Variationen. Nun wurden die Kreaturen in sechs Kategorien eingeteilt und ein Ei jeder Kategorie kann für das Zähmen benutzt werden.

Diese eingreifende Änderung spaltet nun erneut die Meinungen der Spieler. Manche finden die Änderungen gut, andere hingegen sind nun der Meinung, dass ein größerer Teil der PVE-Erfahrung damit genommen wurde.

Eure Meinung ist gefragt!

Was haltet ihr von diesem Update? Schreibt eure Meinung dazu hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.