Start Conan Exiles News Conan Exiles – Das sind die 3 skurrilsten Gegenstände im Survivalspiel

Conan Exiles – Das sind die 3 skurrilsten Gegenstände im Survivalspiel

0

In der barbarischen Welt von Conan Exiles sind die ein oder anderen skurrilen Gegenstände zu finden. Wir haben euch die drei absurdesten herausgesucht.

Die Gegenstände in diesem Beitrag haben allesamt einen Nutzen in Conan Exiles, dabei spielt dieser auch eine untergeordnete Rolle. Teilweise sind diese sogar etwas schwieriger zu erhalten und stellen damit eine gewisse Herausforderung dar.

Mehr: Conan Unconquered – Ankündigung des Strategiespiels der C&C-Macher

Die skurrilsten Gegenstände in Conan Exiles

Der Kampfwender

Der Kampfwender (eng. Battle Spatula) kann seit dem März-Update im Spiel erhalten werden. Hierbei handelt es sich um einen übergroßen Pfannenwender, welcher als Waffe genutzt werden kann. Die etwas andere Waffe zählt zu den hochwertigen Äxten und kann Schilde zerschmettern sowie die Gegner zum Bluten bringen.

Für die Herstellung werden die Machtfragmente benötigt, welche ebenfalls mit dem Update ins Spiel eingefügt wurden. Diese können in kleinen Kisten in der namenlosen Stadt gefunden oder von dort erlegten Bossen gefarmt werden. Mit den Fragmenten muss beim Archivar mit der schwarzen Bibliothek agiert werden. Mit Glück erhält man hier das Rezept für den Kampfwender, welcher dann mit den erforderlichen Ressourcen (1x kurzer Griff, 20x Sternenmetallbarren, 1x Machtfragment) an der Werkbank des Schmieds hergestellt werden kann.

Der Ausstattungstrank

Bereits zum Release von Conan Exiles sorgte das Geschlechtsteil-Feature für Aufsehen. Mit dem Ausstattungstrank kann das beste Stück des Mannes vergrößert werden. Der Nutzen? Keiner.

Das Rezept für den besonderen Trank wird mit “Kochspezialist X” gelernt. Das Buch mit den Rezepten kann im Sumpf direkt an der Küste bei „Landstreichers Rast“ gefunden werden. Der Ausstattungstrank kann dann mit den erforderlichen Ressourcen (1x Mit Wasser gefüllte Glasflasche, 1x alchemistische Grundsubstanz, 3x Graulotuspulver) gebraut werden.

Dead Leg

Zu guter Letzt kommen wir zu der wahrscheinlich skurrilsten Waffe im Spiel. Der Dead Leg ist ein hochwertiger Zweihand-Streitkolben … wobei es sich hier tatsächlich um ein Bein handelt. Mit 54 zugefügtem Schaden reiht sich die Waffe direkt unter den legendären Waffen ein.

Das Rezept für die Bein-Waffe muss wie beim Kampfwender auch, mit den Machtfragmenten erlangt werden. Für die Herstellung wird ein abgetrenntes Bein sowie ein Machtfragment benötigt. Damit ordnen wir die Waffe definitiv in die Kategorie der verrücktesten Waffen ein.

Eure Meinung ist gefragt!

Habt ihr euch bereits eine der aufgeführten Waffen zugelegt? Schreibt es hier in die Kommentare oder als Facebook-Post auf unsere Facebook Seite!

Du möchtest dir günstig ein neues Spiel zulegen? Dann lege es dir doch bei unserem Partner MMOGA.de zu.

Um keine News vom Survival- & Horrorspielgenre zu verpassen, schaut im News Bereich vorbei. Ihr seid eher auf der Suche nach hilfreichen Tipps und Tricks, dann schaut in unserer Guides & Tutorial Sektion vorbei.